Traditionelle thailändische Medizin

Aus Yogawiki
Version vom 11. Juli 2012, 09:58 Uhr von Guido12 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Traditionelle Thailändische Medizin''' (TTM) ist die Bezeichnung für medizinische Methoden und Behandlungsweisen, die von Mönchen weitergegeben wurden und l…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Traditionelle Thailändische Medizin (TTM) ist die Bezeichnung für medizinische Methoden und Behandlungsweisen, die von Mönchen weitergegeben wurden und lokales Wissen über Kräuter einschließt. Nachdem sie vor etwa einem Jahrhundert als Quacksalberei verteufelt wurde und die westliche Medizin ihren Platz einnahm, ist sie heute auf dem Weg eines Comeback.