Hohes Lied der Liebe Salomos

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Hoheslied der Liebe Salomos wird ein Text aus der jüdischen Bibel bezeichnet, welcher dem König Salomo zugeschrieben ist, aber höchstwahrscheinlich eine Sammlung von Liebesgedichten verschiedener Autoren ist. Hoheslied der Liebe Salomos wird als Hoheslied bezeichnet, weil es ein sehr wichtiger Text ist, es ist nicht irgendein Lied, sondern das Lied der Lieder, also Hoheslied. Hoheslied der Liebe wird es genannt, weil in diesem Text die Liebe glorifiziert wird. Mehr zum Thema Hohes Lied der Liebe Salomos findest du unter dem Hauptstichwort Hohelied Salomos.

Siehe auch