Uddhiyana Bandha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uddhiyana Bandha (Sanskrit) = Bauchverschluss. Nach dem vollständigem Ausatmen wird die Luft angehalten und der Bauch eingezogen. Das Kinn geht Richtung Brust und die Zungenspitze wird Richtung Kehle gezogen.(Jalandhara Bandha) Der Focus wird auf das Aufsteigen des Pranas gebracht. Uddhiyana Bandha unterstützt die Verdauung durch die Stärkung des Feuer-Elements, dem Element für Transformation in der Bauchregion. Dies hilft dem Herzzentrum, dem Herz Chakra, sich zu öffnen und die Energie fließen zu lassen. Wenn das Herz Chakra geöffnet ist, erwachsen Eigenschaften wie Empfindsamkeit, Mitgefühl und Freundlichkeit.

Uddiyana Bandha und Uddhiyana Bandha

Die korrekte Schreibweise ist eigentlich Uddiyana Bandha. Uddhiyana Bandha ist eine alternative Schreibweise, die man imer wieder findet. Vom Sanskrit her korrekt ist die Schreibweise Uddiyana Bandha, daher findest du auch die meisten Information unter dem Hauptstichwort Uddiyana Bandha