Leuchten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leuchten‏‎ bedeutet Licht zu verbreiten. Leuchten ist das Verb zu Licht. Was Licht ausstrahlt, was glänzt, was schimmert, das leuchtet.

Leuchten‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Menschen leuchten wenn Prana fließt

Die Sonne leuchtet am Himmel. Der Mond leuchtet des Nachts. Die Kerze leuchtet in der Dunkelheit. Das Gesicht kann leuchten. Man kann die leuchtenden Augen eines Menschen sehen. Man kann in einem Menschen ein leuchtendes Vorbild sehen, also jemand, der etwas Besonderes getan hat. Wer eine Yogastunde mitmacht wird nachher ein eigentümliches Leuchten in den Augen bemerken. Man kann sehen, wenn jemand aus einer Yogastunde kommt. Ein gewisses Leuchten der Haut, ein Leuchten der Augen ist zu erkennnen. Yogis würden sagen, dass Prana, die Energie, fließt und die Aura leuchtet und strahlt, was man im Leuchten der Augen und der Haut sehen kann.


Leuchten‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Leuchten‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Leuchten‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Leuchten‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Leuchten‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Leuchten‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Letzte Woche‏‎, Lenkbarkeit‏‎, Leistungsgesellschaft‏‎, Leute‏‎, Limonade‏‎, Linientreue‏‎.

Energiearbeit Seminare

07. Apr 2017 - 09. Apr 2017 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga. Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen. In der Praxis: Pranayama (Atemübungen), einfache Variationen von Bandhas, Man…
07. Apr 2017 - 09. Apr 2017 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Nilakantha Christian Enz,
07. Apr 2017 - 09. Apr 2017 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Pascal Splettstößer,
07. Apr 2017 - 09. Apr 2017 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Swami Divyananda,

Leuchten‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Leuchten‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Leuchten‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.