Chaturthi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chaturthi (Sanskrit: चतुर्थी caturthī f.) wörtl.: "die Vierte": der vierte Tag in einem Halbmonat bzw. der vierte Tag innerhalb der Hälfte eines Mondzyklus; der vierte Fall (Dativ) in der Sanskrit Grammatik (Vyakarana); die Endungen des vierten Falls; die vierte Tithi, d.h. der vierte lunare Tag nach dem Neumond (Amavasya) bzw. Vollmond (Purnima).


Siehe auch