Vishuddha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vishuddha (Sanskrit: विशुद्ध viśuddha adj.) vollkommen gereinigt, geläutert, rein, klar, lauter; glänzend weiß; ins Reine gebracht, beendet, abgeschlossen; genau bestimmt; genau untersucht und als sicher befunden; subtrahiert; geleert, erschöpft (Schatz).

Vishuddha Chakra, Gemälde von Sharada Steffens

Sukadev über Vishuddha

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Vishuddha

Vishuddha heißt besondere Reinheit, besondere Reinigung. "Shuddha" heißt Reinheit, Reinigung. Und "Vi" heißt anders oder besonders. Vi ist ja ein wunderschöner Sanskrit-Begriff, eigentlich eine Vorsilbe, die immer das, was danach folgt, abwandelt. Es kann heißen: "anders", es kann heißen: "besonders", es kann heißen: "außergewöhnlich". Es kann auch das Gegenteil von dem heißen, was danach kommt. Vishuddha würde in diesem Kontext heißen: besondere Reinheit, besondere Reinigung, andere Reinigung. Vishuddha kennst du natürlich besonders von dem Ausdruck "Vishuddha Chakra", das Chakra besonderer Reinheit.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Chakras

24. Mär 2017 - 26. Mär 2017 - Einführung in die Welt der Chakras
Die 7 Chakras haben eine Auswirkung auf unser Dasein. Sie stehen in Verbindung zu verschiedenen Körperfunktionen, Farben, Elementen und vieles mehr. In der Yogapraxis haben die Chakras eine große…
Melanie Vagt,
31. Mär 2017 - 09. Apr 2017 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Unter Anleitung konzentrierst du dich jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Asana- und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des Tages ausgerichtet. So reinigst und…
Vani Devi Beldzik,

Klang, Nada Yoga

19. Mär 2017 - 24. Mär 2017 - Klangmassage Ausbildung
Lerne in dieser Ausbildung mit Klang zu arbeiten – sei es für Entspannung, für Klangmassagen oder für gezielte therapeutische Einsätze bei spezifischen Beschwerdebildern oder Organbeschwerden…
Atmamitra Mack,
31. Mär 2017 - 02. Apr 2017 - Nada Yoga - Sing dich ins Licht
Die natürliche Stimme ist ganz unmittelbarer Ausdruck deiner Seele. Was du in dir anstimmst, bringst du auch außen in Schwingung und du kommst in Einklang mit dir und dem Kosmos.An diesem Wochene…
Anne-Careen Engel,