Paripurna

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paripurna (Sanskrit: परिपूर्ण paripūrṇa adj.) angefüllt, voll von; überdeckt, überzogen mit; vollständig, vollzählig, vollkommen, woran nichts fehlt; der es vollauf hat; erfüllt, in Erfüllung gegangen, erreicht; vollständig, vollständig gefüllt; selbstgenügsam, zufrieden.

Pari heißt voll, auch jenseits. Purna heißt voll, erfüllt. Das Adjektiv Paripurna kann also heißen vollständig gefüllt, vollkommen, auch selbstgenügsam und zufrieden. Als Substantiv ist Paripurna auch ein Beiname von Gott.


Sukadev über Paripurna

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Paripurna

Paripurna heißt "vollkommen", "vollständig" und "jemand, der in der Vollkommenheit ruht". Purna heißt schon Fülle, vollkommen. Paripurna ist noch die Steigerung von Purna, ist die höchste Vollkommenheit. Paripurna ist also der höchst Vollkommene. Paripurna ist eben ein Adjektiv und als Adjektiv heißt es "vollkommen", "vollständig" und "vollständig gefüllt". Paripurna ist aber auch ein Substantiv und damit ist es jemand, der Paripurna erreicht hat und damit "der vollständig Vollkommene". Letztlich, Gott ist Paripurna, und auch ein spiritueller Meister ist auch Paripurna.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

26. Mai 2017 - 28. Mai 2017 - Sing- und Tanzseminar für Einsteiger
Du würdest gerne dein Herz tanzen und singen lassen? Dann bist du bei diesem Sing- und Tanz-Seminar genau richtig: denn jedes Kind kann singen oder tanzen. In diesem Sing- und Tanz-Seminar hast du…
Melina Chamunda Behrendt,
26. Mai 2017 - 28. Mai 2017 - Mantra Singen und Yoga - Freude im Herzen
Klassisch indische Nada Yoga Klänge entführen dich tief in dein Herz. Ruhige Mantra Musik oder Latino Rhythmen erfrischen die Seele. Du bist zum Mitmachen eingeladen. Es werden Themen aus dem Yog…
Trio Bulgaria,

Bhakti Yoga

02. Jun 2017 - 04. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,
02. Jun 2017 - 11. Jun 2017 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Rama Schwab,Nirmala Erös,