Kino

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kino (Sanskrit: लाक्षा lākṣā, Laksha f.) ist eine Bezeichnung für pflanzliche Gummiharze, die einige Baumarten bei Verletzungen der Rinde absondern. In Indien unterscheidet man das Bengalische Kino, das der Malabar-Lackbaum (Kimshuka) absondert, vom sogenannten Malabarkino, das vom (Pterocarpus marsupium, Asana) gewonnen wird.

Das rubinrote Kino dient als Färbemittel für Wolle, Leder oder Wein sowie zum Gerben von Leder. Außerdem besitzt es medizinische Eigenschaften, wobei es besonders gegen Durchfall zur Anwendung kommt. Das Wort Kino ist westafrikanischen Ursprungs.

Siehe auch