Organismus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Organismus‏‎ Organismus bezeichnet man den Körper eines Lebewesens. Organismus bedeutet auch, dass das Lebewesen als System von Organen funktioniert. Organismus als System von einzelnen Teilen.

Organismus‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Organismus aus yogischer Sicht

Die einzelnen Teile haben spezielle Aufgaben und sind sinnvoll ineinander gegliedert. Ein Organismus ist ein selbstregulierendes System. Es gibt verschiedene Organismen auf dieser Erde. Von Einzellern bis zu sehr komplexen Organismen. Zu den Organismen gehören die Tiere, die Menschen und die Pflanzen. Organismus ist ein lebendiges System, wo der Organismus mehr ist als das Zusammenspiel einzelner Teile. Bei einem Organismus ist typisch, dass die Bestandteile ständig wechseln können, aber der Organismus trotzdem überlebt. So ist es zum Beispiel beim Menschen so, dass alle 100 Tage die meisten Moleküle ausgewechselt sind und trotzdem sieht der Mensch nach 100 Tagen ähnlich aus.

Ein Organismus ist deshalb eher ein Steuerungssystem welcher verschiedene Stoffe immer wieder neu nutzt. Ein Organismus besteht aus Bestandteilen, die oft eigene Organismen sind und ein Organismus ist wieder ein Teil eines übergeordneten Organismus. So besteht der Mensch aus verschiedenen Organen, die Organen aus Zellen. Die Zellen sind ein eigener Organismus. Jedes Organ ist ein Organismus. Die Menschen sind Teil eines Staatsorganismus, eines Wirtschaftorganismus oder des Organismus der ganzen Erde. Die ganze Biosphäre als Ganzes verhält sich wie ein großer Organismus. Und man könnte auch sagen, dass das ganze Universum wie ein Organismus ist und, dass Gott hinter dem gesamten Organismus der Welt steht.

Organismus‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo zum Thema Organismus‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Organismus‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Organismus‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Organismus‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Organismus‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Organisiertheit‏‎, Ordnen‏‎, Opportunistisch‏‎, Orientierung‏‎, Osiris‏‎, Ostwind‏‎.

Yoga Reisen Seminare

22. Sep 2017 - 02. Okt 2017 - Sahara Yogareise
Eine mystische Yoga Reise erwartet dich in den Sanddünen der Sahara.Mit der Kamelkarawane geht es in unser 1001 Nacht Sahara Yoga Wüstencamp.Abgeschieden von der Welt erleben wir Stille und tiefe…
Satyadevi Bretz,Adishakti Stein,M'Barek Oussidi,Ayla-Karen Ücgüler,
04. Okt 2017 - 14. Okt 2017 - Sahara Yogareise
Eine mystische Yoga Reise erwartet dich in den Sanddünen der Sahara.Mit der Kamelkarawane geht es in unser 1001 Nacht Sahara Yoga Wüstencamp.Abgeschieden von der Welt erleben wir Stille und tiefe…
Satyadevi Bretz,Adishakti Stein,M'Barek Oussidi,Ayla-Karen Ücgüler,
29. Okt 2017 - 17. Nov 2017 - Indienreise in den Sivananda-Ashram, Rishikesh
Ein ganz besonderes Erlebnis: Intensives Sadhana in der hochspirituellen Atmosphäre im indischen Rishikesh, im Sivananda-Ashram, in der wundervollen Umgebung der Himalaya-Vorberge und des Ganges.…
Sitaram Kube,
02. Jun 2018 - 09. Jun 2018 - Klang Yogaferien in Dänemark
Eine schöne erholsame Woche mit Yoga, Klängen, Mediation, Mantras, Klangreise, Herz öffnendes Tönen, Massage Workshop und einiges mehr.Im Norden Dänemarks, in der Nähe von Aalbæk gelegen, in…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,

Organismus‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Organismus‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Organismus‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Naturwissenschaften, Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.