Zugeneigt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Zugeneigt‏‎ '''bedeutet gewogen und zugetan.  
 
'''Zugeneigt‏‎ '''bedeutet gewogen und zugetan.  
[[Datei:[[Rama]] macht [[Puja]] für Shiva - mit einem Shiva Lingam - im Hintergrund Lakshmana.jpg|thumb| Zugeneigt‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von [[Tugenden]]]]
+
[[Datei:Rama macht Puja für Shiva - mit einem Shiva Lingam - im Hintergrund Lakshmana.jpg|thumb| Zugeneigt‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von [[Tugenden]]]]
  
 
Zugeneigt kommt von der Körperhaltung, sich zu jemandem hinneigen.  Der Mensch drückt normalerweise Interesse und auch [[Freundlichkeit]] dadurch aus, dass er sich zu jemand anders hinneigt. Und so kann man zugeneigt sein dem Publikum gegenüber, dem [[Leser]] gegenüber und man kann auch einem Sprecher und sogar einem [[Yogalehrer]] gegenüber zugeneigt sein.  
 
Zugeneigt kommt von der Körperhaltung, sich zu jemandem hinneigen.  Der Mensch drückt normalerweise Interesse und auch [[Freundlichkeit]] dadurch aus, dass er sich zu jemand anders hinneigt. Und so kann man zugeneigt sein dem Publikum gegenüber, dem [[Leser]] gegenüber und man kann auch einem Sprecher und sogar einem [[Yogalehrer]] gegenüber zugeneigt sein.  

Version vom 31. Juli 2017, 17:33 Uhr

Zugeneigt‏‎ bedeutet gewogen und zugetan.

Zugeneigt‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Tugenden

Zugeneigt kommt von der Körperhaltung, sich zu jemandem hinneigen. Der Mensch drückt normalerweise Interesse und auch Freundlichkeit dadurch aus, dass er sich zu jemand anders hinneigt. Und so kann man zugeneigt sein dem Publikum gegenüber, dem Leser gegenüber und man kann auch einem Sprecher und sogar einem Yogalehrer gegenüber zugeneigt sein.

Zugeneigt‏‎ - warum und wieso? Erfahre einiges zum Thema Zugeneigt‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Zugeneigt‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Zugeneigt‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Zugeneigt‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Zugeneigt‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Zugeneigt‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Gewissenlosigkeit, Läuternd‏‎, In das Unbewusste verlagern‏‎, Pferdeopfer‏‎, Schlag‏‎, Tötend‏‎, Schrecklich‏‎, Tamilisch.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Zugeneigt‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

06.09.2019 - 08.09.2019 - Yoga und Sexualität- Für ein erfülltes Leben
Liebe ist die Magie der Schöpfung. Was tun wir nicht alles, um geliebt zu werden – doch die Rechnung geht so oft nicht auf. Wir sind nach außen orientiert um das zu finden, was uns anscheinend…
Corinna Grote,
06.09.2019 - 08.09.2019 - Entdecke deine männliche Urkraft mit Yoga
Ohne Zwang, ohne Drang, zum eigentlichen Yang. Was bedeutet es in heutiger Zeit Mann zu sein? Welche Rituale braucht es im Alltag um seinen Mann zu stehen und sein volles Potenzial zu leben? Wie bi…
Christian Bliedtner,
13.10.2019 - 18.10.2019 - Themenwoche: Liebe, Partnerschaft und Sexualität aus yogischer Sicht
Wenn du dich selbst wirklich liebtest, was würdest du tun? Wie könnten deine (zukünftige) Partnerschaft und deine Sexualität harmonischer und erfüllter sein? Eine Yoga Urlaubswoche, die dir we…
Vera Bohle,

Zusammenfassung

Zugeneigt‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Tugenden.