Welches Yoga für wen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Welches Yoga für wen?

Vielleicht hast du dich schon etwas mit Yoga beschäftigt oder du bist Journalist und willst herausfinden, welches [1] für wen ist.

Taube - eine Yoga-Asana
Yoga besteht nicht nur aus Körperstellungen

Vielleicht willst du dir einen Überblick verschaffen oder du bist ein Schüler, der eine Hausarbeit über Yoga schreiben will.

Yoga gibt es inzwischen sehr viel. Es gibt einige Millionen Deutsche, genauer gibt es zwischen drei bis fünf Millionen Menschen, die Yoga im Jahr 2017 üben und geübt haben. Es gibt die unterschiedlichen Yoga Formen und Yoga Arten.

Welches Yoga ist jetzt für wen geeignet?

Es heißt so schön, dass es so viele Wege gibt, wie es Pilger gibt und letztlich findet jeder seine/ihre Zusammenstellung. Zunächst einmal könnte man unterscheiden zwischen mehr spirituell betonten und mehr körperorientierten Yoga.

Wenn du spirituell orientiert bist, ist zunächst einmal spirituelles Yoga gut, es sei denn du hast schon deinen spirituellen Weg und du willst ihn ergänzen mit körperorientierten Praktiken.

Zum Zweiten gibt es beim spirituellen Yoga mehrere Unterarten. Wenn du mehr am körperorientierten Yoga interessiert bist, dem sogenannten Hatha Yoga, gibt es auch wieder verschiedene Arten. Zunächst einmal gilt, wenn du fragst: „Welches [2] für wen?“, dass es ganz klar zielgruppenorientiertes Yoga gibt.


Zielgruppenorientiertes Yoga

Business Yoga ist insbesondere gedacht für Menschen, die im Business beschäftigt sind und im Unternehmen Yoga üben wollen.

Kinder Yoga ist gedacht für Kinder.

Es gibt Eltern-Kind-Yoga, das für Mütter mit Kindern oder Väter mit Kindern gedacht ist.

Es gibt Schwangeren Yoga für schwangere Frauen.

Es gibt Yoga für Jugendliche für Jugendliche.

Es gibt Hormon Yoga, was typischerweise Yoga für Frauen in den Wechseljahren ist.

Es gibt Senioren Yoga, d.h. Yoga für Menschen ab 50 oder ab 60 Jahre.

Es gibt Rückenyoga für Menschen mit Rückenproblemen.


Verschieden Yoga Arten

Dann gibt es auf dem Gebiet des Yoga andere Yoga Arten, wie Achtsamkeitsyoga, wo du genau beobachtest, was du gerade tust. Du findest Chakra Yoga mit Konzentration auf die Chakras, längerem Halten der Stellungen, Konzentration auf die Chakras für Menschen die an Chakra-Arbeit interessiert sind.

Es gibt Mantra Yoga, wo die Hatha Yoga Übungen verbunden werden mit Mantras.

Es gibt Klangyoga, bei dem die Atemübungen, der Sonnengruß, die Tiefenentspannungsphasen verbunden werden mit Klangschalen, Didgeridoo, Sansula oder Monochord oder andere Instrumenten.

Es gibt Yoga on beats, also Hatha Yoga verbunden mit etwas beats Musik.

Es gibt wiederum reines Hatha Yoga, also Yoga ohne Klänge. Auf dem Gebiet des Hatha Yoga gibt es zudem sanftere Yogaübungen ebenso wie mittlere und fordernde Asanas.

Das einfachste wäre beginne mit einer der genannten Yoga Arten. Wenn sie dir liegt, dann mache weiter. Wenn sie dir nicht liegt, dann probiere eine andere Art aus.

Yoga ist Erfahrung

Zu Anfang ist es besonders gut einen Yoga Stil zu üben, den viele Menschen üben, um einen Überblick zu bekommen. Es ist auch gut, zu Anfang einen Yoga Stil zu wählen der eine gewisse Bandbreite hat und der auch eine Vielzahl von Übungen enhält.

Es wäre also durchaus gut, zu Anfang einen Yoga Stil zu üben, der Entspannungstechniken hat, Atemübungen hat, dynamische Übungen wie den Sonnengruß und verschiedenen Asanas.

Es ist auch gut, einen Yoga Stil zu üben, der, obgleich er eine große Bandbreite hat, es dir ermöglicht, auch zu Hause zu üben. Aber letztlich gilt, um herauszufinden, welcher Yoga für dich geeignet ist, das der Ratschlag: Probiere es einfach aus. Yoga ist Erfahrungssache.

Es ist nicht nur wichtig zu verstehen, wie du dich während der Yogastunde fühlst, sondern auch wie du dich nach der Yogastunde und am nächsten Tag fühlst.

In diesem Sinne gibt es Verschiedenes zu berücksichtigen, je nach Alter und Verfassung. Ist das Yoga ein Yoga, den du gerne machst? Einen Yoga, den du nicht gerne machst, bringt nichts.

Es muss ein Yoga sein, das dir Spaß macht, das dir spürbar Nutzen bringt und sich gut in dein Leben integrieren lässt.

Probiere es aus.

Du wirst sicher einen Yoga finden, der für dich geeignet ist.


Video: Welches Yoga für wen?

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema "Welches Yoga für wen?"

Kurzvortrag von und mit Sukadev zum Thema Yoga Wege, aus der Gruppe von Vorträgen rund um Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Seminare

Asana als besonderer Schwerpunkt

26.05.2019 - 29.05.2019 - Yoga Dance mit Beats
Bereichere deine Yogapraxis mit fließenden Asana Sequenzen zu lauter Musik. Durch das harmonische Fließen in der Bewegung werden alle Muskelgruppen beansprucht und das Herz kann sich öffnen. In…
Marc Gerson,
26.05.2019 - 29.05.2019 - Asana Exakt
Genaues Erklären, Praktizieren und Korrigieren von Grundstellungen und Variationen der Yoga Vidya Grundreihe. Durch das bewusste Wahrnehmen der Details in Bewegungen und Stellungen kannst du dein…
Mahesh Held,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

02.06.2019 - 07.06.2019 - Vedanta Meditation Kursleiter Ausbildung
Vedanta Meditationen zielen darauf ab, die Identifikation mit seiner Person zu hinterfragen, die Aufmerksamkeit auf das Selbst auszurichten und klare geistige Instrumente zu entwickeln. Wir behande…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Manuel Luda,
07.06.2019 - 16.06.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Vani Devi Beldzik,

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

31.05.2019 - 02.06.2019 - Krieger des Lichts - vom Opfer zum Schöpfer
Thematik der Polaritäten. Helle und dunkle Anteile der Psyche aus der yogischen Sicht. Schattenfiguren. Funktionsweise und Strategien des Egos. Höheres Selbst. Gut und Böse. Umgang und meistern…
Maharani Fritsch de Navarrete,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Liebe dich selbst
Liebe Dich selbst! Das ist keine Einladung zu einem großen Ego-Trip. Es ist eine Einladung, mit dir selbst in Frieden und Harmonie zu kommen. Es geht darum, dich wirklich anzunehmen, mit allen Sch…
Andreas Mohandas Eckert,

Bhakti Yoga

31.05.2019 - 02.06.2019 - Feuerrituale und Yoga
Agnihotra und Homa sind klassische indische Feuerrituale, die eine friedvolle harmonische Schwingung freisetzen. Agnihotra und Homa wirken sich sehr günstig auf deine Umgebung, alle Wesen und dein…
Sitaram Kube,
31.05.2019 - 02.06.2019 - Bhaktissimo - Bhakti pur mit Govinda
Govinda ist eine lebendige Verkörperung von Bhakti Yoga! Seine ganze Persönlichkeit, jedes Wort, jede Geste, sind reine Liebe und Hingabe an Gott, an die Schöpfung, an die Natur. Lass’ dich be…
Govinda,

Karma Yoga

07.06.2019 - 16.06.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Vani Devi Beldzik,
09.06.2019 - 14.06.2019 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Karina Penner,

Kundalini Yoga

31.05.2019 - 02.06.2019 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Nilakantha Christian Enz,
31.05.2019 - 02.06.2019 - Mudras und Bhandas - Die Kunst der Energielenkung
Mudras (energielenkende und verstärkende Gesten) und Bhandas (Energieverschlüsse) sind kraftvolle Instrumente, die dir ermöglichen, Energie effizienter zu empfangen und zu übertragen. Du lernst…
Keshava Schütz,

Ernährung

26.05.2019 - 31.05.2019 - Wandern, Wildkräuter und Yoga im Allgäu
Erlebe die Ursprünglichkeit der Natur beim Wandern durchs Allgäu. Entdecke die verschiedenen Wildkräuter an Gewässern, im Wald und auf der Wiese. Praktiziere Yoga.In diesem Yoga Seminar lernst…
Sitaram Kube,
12.06.2019 - 14.06.2019 - Grüne Smoothies
Wildkräuter enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Du lernst, welche Wildkräuter du sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Wir konzentrieren uns da…
Regine Maria Kalkoffen,

Meditation

02.06.2019 - 07.06.2019 - Vedanta Meditation Kursleiter Ausbildung
Vedanta Meditationen zielen darauf ab, die Identifikation mit seiner Person zu hinterfragen, die Aufmerksamkeit auf das Selbst auszurichten und klare geistige Instrumente zu entwickeln. Wir behande…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Manuel Luda,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Yoga und Meditation Aufbauseminar
Vertiefung, Festigung und Erweiterung des im Einführungsseminar Gelernten: Mache Fortschritte in den Yogastunden, vertiefe deine Meditation, öffne dein Herz beim Mantra-Singen. Lerne wirkungsvoll…

Sanskrit und Devanagari

18.08.2019 - 23.08.2019 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Harmonium und Kirtans mit heilenden indischen Ragas zu lernen. Du lernst-…
Ram Vakkalanka,
08.11.2019 - 10.11.2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,


Multimedia

Dies sind kürzer oder auch längere Vorträge von Sukadev über das Thema Yoga. Diese MP3s stehen in keiner bestimmten Reihenfolge zueinander, sondern sind nur zur Unterscheidung nach Nummern sortiert:

Was ist Yoga?1 - Sukadev im Podcast

Was ist Yoga?2 - Sukadev im Podcast

Was ist Yoga?3 - Sukadev im Podcast

Was ist Yoga?4 - Sukadev im Podcast

Welches Yoga für wen? Weitere Infos zum Thema Yoga Wege und Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Yoga Wege und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Welches Yoga für wen?