Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es? Eine kleine Aufzählung von spirituellen [[Fähigkeiten]], die man als [[Aspirant]] entwickeln kann.
 
Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es? Eine kleine Aufzählung von spirituellen [[Fähigkeiten]], die man als [[Aspirant]] entwickeln kann.
[[Datei:Meditation Sonne Tanz.jpg| thumb| ]]
+
[[Datei:Meditation Sonne Tanz.jpg| thumb| Die wichtigsten spirituellen Fähigkeiten sind die [https://blog.yoga-vidya.de/yamas-und-niyamas-in-asanas-und-pranayama-yogastunde-mittelstufe/ Yamas und Niyamas] ]]
  
 
== Sukadev spricht darüber, welche spirituellen Fähigkeiten man erlangen kann ==
 
== Sukadev spricht darüber, welche spirituellen Fähigkeiten man erlangen kann ==
Zeile 6: Zeile 6:
 
Hier wurde mir die Frage gestellt: Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es?
 
Hier wurde mir die Frage gestellt: Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es?
  
Da gibt es unterschiedliche Aussagen zu. Auf die Frage, welche spirituellen Fähigkeiten gibt es, kann man sagen: Ethische Fähigkeiten, übernatürliche Fähigkeiten oder spirituelle Praktiken.
+
Da gibt es unterschiedliche Aussagen zu. Auf die Frage, welche spirituellen Fähigkeiten gibt es, kann man sagen: Ethische Fähigkeiten, [https://mein.yoga-vidya.de/video/siddhis-bernat-rliche-kr-fte-und-ihre-rolle-im-yoga übernatürliche Fähigkeiten] oder spirituelle Praktiken.
Man könnte erst einmal von ethischen Fähigkeiten sprechen. Spirituelle Fähigkeiten sind ethische Fähigkeiten. Ein spiritueller Mensch sollte ethische Fähigkeiten entwickeln, wie zum Beispiel Wahrhaftigkeit, Nichtverletzen, Nichtstehlen, Vermeidung von sexuellem Fehlverhalten und Unbestechlichkeit.
+
 
Man könnte sagen, dass die fünf Yamas im Yoga die wichtigsten spirituellen Fähigkeiten sind.  
+
== Spirituelle Fähigkeiten sind ethische Fähigkeiten ==
 +
Man könnte erst einmal von ethischen Fähigkeiten sprechen. Spirituelle Fähigkeiten sind [[ethisch]]e Fähigkeiten. Ein spiritueller Mensch sollte ethische Fähigkeiten entwickeln, wie zum Beispiel [[Wahrhaftigkeit]], [[Nichtverletzen]], Nichtstehlen, Vermeidung von sexuellem Fehlverhalten und [[Unbestechlichkeit]].
 +
Man könnte sagen, dass die fünf [[Yamas]] im [[Yoga]] die wichtigsten spirituellen Fähigkeiten sind.  
 +
 
 
Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es?
 
Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es?
Auch die fünf Niyamas sind spirituelle Fähigkeiten:
+
Auch die fünf [[Niyamas]] sind spirituelle [[Fähigkeiten]]:
 +
 
 +
- [[Santosha]], die Fähigkeit, zufrieden zu sein, was auch immer geschieht
 +
 
 +
- [[Saucha]] – ein reines [[Leben]] zu führen und sich nicht in Versuchung führen zu lassen
 +
 
 +
- [[Tapas]] – die Fähigkeit, auch Härten anzunehmen und ungünstige Situationen auszuhalten
  
- Santosha, die Fähigkeit, zufrieden zu sein, was auch immer geschieht
+
- [[Swadhyaya]] – Selbstbeobachtung, [[Selbstreflexion]] und auch Lesen heiliger Schriften
- Saucha – ein reines Leben zu führen und sich nicht in Versuchung führen zu lassen
 
- Tapas – die Fähigkeit, auch Härten anzunehmen und ungünstige Situationen auszuhalten
 
- Swadhyaya – Selbstbeobachtung, Selbstreflexion und auch Lesen heiliger Schriften
 
- Ishvarapranidhana – Hingabe an Gott.
 
  
Das sind wahrscheinlich die wichtigsten spirituellen Fähigkeiten. Aber auch Asanas zu üben, Pranayama zu üben und längere Zeit zu meditieren, Mantras zu singen, zu beten, zu unterscheiden zwischen dem Wirklichen und dem Unwirklichen, all das gehört zu den spirituellen Fähigkeiten. Große Meister und Meisterinnen haben manchmal auch große Fähigkeiten. Diese können Telepathie, Auralesen, frühere Leben zu sehen bzw. zu wissen, was man künftig zu tun hat, Feinstoffwesen wahrzunehmen, Engelswesen wahrzunehmen, auf Astralreise zu gehen, umfassen. Aber all diese spirituellen Fähigkeiten sind nicht so wichtig. Die wichtigste spirituelle Fähigkeit ist, sein Leben an Gott auszurichten, um Gott zu erfahren.  
+
- [[Ishvarapranidhana]] – Hingabe an [[Gott]].
  
 +
Das sind wahrscheinlich die wichtigsten spirituellen Fähigkeiten. Aber auch [[Asanas]] zu üben, [[Pranayama]] zu üben und längere [[Zeit]] zu [[meditieren]], [[Mantras]] zu singen, zu [[beten]], zu unterscheiden zwischen dem Wirklichen und dem Unwirklichen, all das gehört zu den [https://mein.yoga-vidya.de/video/siddhis-bernat-rliche-kr-fte-und-ihre-rolle-im-yoga spirituellen Fähigkeiten]. Große [[Meister]] und Meisterinnen haben manchmal auch große Fähigkeiten. Diese können [[Telepathie]], [[Aura]]lesen, frühere Leben zu sehen bzw. zu wissen, was man künftig zu tun hat, [[Feinstoffwesen]] wahrzunehmen, [[Engelswesen]] wahrzunehmen, auf [[Astralreise]] zu gehen, umfassen. Aber all diese [https://mein.yoga-vidya.de/video/siddhis-bernat-rliche-kr-fte-und-ihre-rolle-im-yoga spirituellen Fähigkeiten] sind nicht so wichtig. Die wichtigste spirituelle Fähigkeit ist, sein Leben an [[Gott]] auszurichten, um [[Gott]] zu erfahren.
  
 
==Video: Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es? ==
 
==Video: Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es? ==

Aktuelle Version vom 12. September 2019, 13:59 Uhr

Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es? Eine kleine Aufzählung von spirituellen Fähigkeiten, die man als Aspirant entwickeln kann.

Die wichtigsten spirituellen Fähigkeiten sind die Yamas und Niyamas

Sukadev spricht darüber, welche spirituellen Fähigkeiten man erlangen kann

Hallo und herzlich willkommen zu einem Vortrag aus der Reihe „Fragen zur Spiritualität“. Mein Name ist Sukadev von www.yoga-vidya.de Hier wurde mir die Frage gestellt: Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es?

Da gibt es unterschiedliche Aussagen zu. Auf die Frage, welche spirituellen Fähigkeiten gibt es, kann man sagen: Ethische Fähigkeiten, übernatürliche Fähigkeiten oder spirituelle Praktiken.

Spirituelle Fähigkeiten sind ethische Fähigkeiten

Man könnte erst einmal von ethischen Fähigkeiten sprechen. Spirituelle Fähigkeiten sind ethische Fähigkeiten. Ein spiritueller Mensch sollte ethische Fähigkeiten entwickeln, wie zum Beispiel Wahrhaftigkeit, Nichtverletzen, Nichtstehlen, Vermeidung von sexuellem Fehlverhalten und Unbestechlichkeit. Man könnte sagen, dass die fünf Yamas im Yoga die wichtigsten spirituellen Fähigkeiten sind.

Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es? Auch die fünf Niyamas sind spirituelle Fähigkeiten:

- Santosha, die Fähigkeit, zufrieden zu sein, was auch immer geschieht

- Saucha – ein reines Leben zu führen und sich nicht in Versuchung führen zu lassen

- Tapas – die Fähigkeit, auch Härten anzunehmen und ungünstige Situationen auszuhalten

- Swadhyaya – Selbstbeobachtung, Selbstreflexion und auch Lesen heiliger Schriften

- Ishvarapranidhana – Hingabe an Gott.

Das sind wahrscheinlich die wichtigsten spirituellen Fähigkeiten. Aber auch Asanas zu üben, Pranayama zu üben und längere Zeit zu meditieren, Mantras zu singen, zu beten, zu unterscheiden zwischen dem Wirklichen und dem Unwirklichen, all das gehört zu den spirituellen Fähigkeiten. Große Meister und Meisterinnen haben manchmal auch große Fähigkeiten. Diese können Telepathie, Auralesen, frühere Leben zu sehen bzw. zu wissen, was man künftig zu tun hat, Feinstoffwesen wahrzunehmen, Engelswesen wahrzunehmen, auf Astralreise zu gehen, umfassen. Aber all diese spirituellen Fähigkeiten sind nicht so wichtig. Die wichtigste spirituelle Fähigkeit ist, sein Leben an Gott auszurichten, um Gott zu erfahren.

Video: Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es?

Videovortrag mit dem Thema "Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es?"

Kurzer Vortrag vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev in Sachen Spiritualität, interessant für alle mit Interesse an Yoga Psychologie.

Seminare

Yogalehrer Ausbildung

20.09.2019 - 22.09.2019 - 3-Jahres-Yogalehrer-Ausbildung Beginn
Dies ist die Einführungsveranstaltung zur 3-jährigen Yogalehrerausbildung in Bad Meinberg oder im Westerwald.Die 3-Jahres-Ausbildung ist ideal, um Yoga wirklich umfassend zu üben, zu erfahren un…
Chitra Kaspar,Bharata Kaspar,
20.09.2019 - 27.09.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehrer A…
Christian Bliedtner,Anjali Gundert,Mahesh Held,


Kochseminare und Ausbildungen

20.09.2019 - 22.09.2019 - Indisch-vegetarischer Koch Workshop mit Mani
Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops. Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüsea…
Manikaran Goel,Annedore Kurzweil-Goel,
27.09.2019 - 29.09.2019 - Bhakti und Soulfood mit Kai und Jasmin
Bewusst lauschen, singen und tönen – Bhakti.Bewusst bewegen und atmen – Yoga.Bewusst kochen und genießen – Soulfood.Wir verbinden gemeinsam diese 3 Aspekte zu einem hingebungsvollen Ganzen.…
Kai Treude,Jasmin Iranpour,


Ernährung

27.09.2019 - 04.10.2019 - Spirituelles Natur Fasten
Fasten reinigt dich körperlich und geistig. Spirituelle Erkenntnisse, subtile Fähigkeiten und eine Offenbarung der kosmischen Einheit können dir zuteil werden. Wanderungen an heilige Orte mit sc…
Satyadevi Bretz,
04.10.2019 - 06.10.2019 - Yoga und Übergewicht - Yogalehrer Weiterbildung
Als Yoga-Lehrende oder –therapeut/in erhältst du in diesem Seminar konkrete Empfehlungen für - den Aufbau eines 12-Wochen-Programms für Übergewichtige- die Integration von Übergewichtigen in…
Sushila Thoms,


Entspannung, Stress Management

20.09.2019 - 22.09.2019 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress…
Andree Knura,
27.09.2019 - 29.09.2019 - Geschickter Umgang mit Emotionen - authentisch sein
Was ist Authentizität spirituell gesehen? Du hast oft die Wahl: Lässt du den Emotionen freien Lauf, oder reagierst du wie ein ruhiger Buddha und beherrschst deine Gefühle. Es geht um Selbstwert…
Eric Vis Dieperink,

Entspannungskursleiter Weiterbildung

17.11.2019 - 22.11.2019 - Klangreise und Klangmeditation Ausbildung
Klangreise und Klangmeditation AusbildungIn dieser Ausbildung lernst du, Klangreisen und Klangmeditationen professionell anzuleiten.Klangreisen und Klangmeditationen sind sehr beliebt und können d…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,
16.02.2020 - 21.02.2020 - Klangreise und Klangmeditation Ausbildung
Klangreise und Klangmeditation AusbildungIn dieser Ausbildung lernst du, Klangreisen und Klangmeditationen professionell anzuleiten.Klangreisen und Klangmeditationen sind sehr beliebt und können d…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,

Entspannungstherapeuten-Ausbildung Baustein

29.09.2019 - 04.10.2019 - Yoga Nidra - Yogalehrer Weiterbildung
Yoga Nidra, der "psychische und dynamische Schlaf"stammt aus dem Tantra. Für die Unterrichtspraxis schulst du dein Bewusstsein durch Übungen und Gesprächskreise und lernst selbst mühelos, vollk…
Michael Büchel,
11.10.2019 - 18.10.2019 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Galit Zairi,


Weitere Fragen und Antworten zum Thema Spiritualität

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Spiritualität:

Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es? Weitere Infos zum Thema Spiritualität und Yoga Psychologie

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Spiritualität und Yoga Psychologie und einiges, was in Verbindung steht mit Welche spirituellen Fähigkeiten gibt es?