Vikshipta: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Vikshipta''' ist einer der fünf Grundzustände des [[Geist]]es, die von [[Patanjali]] in den [[Yoga Sutra]]s definiert wurden. In Vikshipta sammelt sich der [[Geist]] und bemüht sich um [[Konzentration]], wobei er aber noch immer wieder abgelenkt wird. Ab diesem Punkt beginnt [[Yoga]], da ab hier der [[Geist]]eszustand langsam [[Sattwa|sattwig]] wird.
+
'''Vikshipta''' ([[Sanskrit]]: विक्षिप्त vikṣipta ''adj.'' u. ''n.'') zerstreut, unaufmerksam, nicht gesammelt, unkonzentriert; zerpflückt; unruhig, hin und her gehend; geteilt; vertrieben, verscheucht; das Zerstreutsein an verschiedenen Orten.
 +
 
 +
 
 +
''Vikshipta'' ist einer der fünf Grundzustände des [[Geist]]es, die von [[Patanjali]] in den [[Yoga Sutra]]s definiert wurden. In Vikshipta sammelt sich der [[Geist]] und bemüht sich um [[Konzentration]], wobei er aber noch immer wieder abgelenkt wird. Ab diesem Punkt beginnt [[Yoga]], da ab hier der [[Geist]]eszustand langsam [[Sattwa|sattwig]] wird.
  
 
[[Datei:Cover_Die_Yogaweisheit_des_Patanjali_f%C3%BCr_Menschen_von_Heute.jpg|thumb|[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p260_Die-Yogaweisheit-des-Patanjali-fuer-Menschen-von-Heute/ Die Yogaweisheit des Patanjali für Menschen von Heute]]]
 
[[Datei:Cover_Die_Yogaweisheit_des_Patanjali_f%C3%BCr_Menschen_von_Heute.jpg|thumb|[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p260_Die-Yogaweisheit-des-Patanjali-fuer-Menschen-von-Heute/ Die Yogaweisheit des Patanjali für Menschen von Heute]]]
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
 +
*[[Vikshepa]]
 
*[[Geisteszustand]]
 
*[[Geisteszustand]]
 
*[[Samadhi Pada]]
 
*[[Samadhi Pada]]

Version vom 4. Juli 2014, 07:43 Uhr

Vikshipta (Sanskrit: विक्षिप्त vikṣipta adj. u. n.) zerstreut, unaufmerksam, nicht gesammelt, unkonzentriert; zerpflückt; unruhig, hin und her gehend; geteilt; vertrieben, verscheucht; das Zerstreutsein an verschiedenen Orten.


Vikshipta ist einer der fünf Grundzustände des Geistes, die von Patanjali in den Yoga Sutras definiert wurden. In Vikshipta sammelt sich der Geist und bemüht sich um Konzentration, wobei er aber noch immer wieder abgelenkt wird. Ab diesem Punkt beginnt Yoga, da ab hier der Geisteszustand langsam sattwig wird.

Siehe auch

Literatur

Die Yogaweisheit des Patanjali für Menschen von Heute von Sukadev Bretz

Weblinks

21.01.2021 - 21.01.2021 - 8 Stufen des Yoga (ashtanga-s) von Patanjali - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Das Yoga Sutra des Patanjali ist DIE Schrift für Raja Yoga. In diesem 3 Stunden-Workshop besprechen wir die von Patanjali verfassten 8 Stufen des Yoga ausführlich und se…
21.01.2021 - 18.02.2021 - Meditation der Ist-heit - is-ness - Online Kurs Reihe
Termine: 5 x donnerstags vom 21., 28.1., 4., 11., 18.02.21 Zeit: 18:30 – 20:00 Uhr Beschreibung Meditation ist der Schlüssel zum Glück! Unsere Lebens- Situation zeigt uns ganz klar, dass es ger…
22.01.2021 - 24.01.2021 - Raja Yoga 3 - Live Online
Der Yoga der Geisteskontrolle. 3. und 4. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali, Entwicklung der Gedankenkraft, Meditationserfahrungen, übernatürliche Kräfte, Hilfe aus dem Inneren - Kontakt mit…
22.01.2021 - 19.02.2021 - Yoga Vicharam - Bewusste Selbstreflexion - Online
Appointment: Jan.22, Jan. 29, Feb. 5, Feb. 12, Feb. 19. 2021 Time: 3.30 p.m. to 5.00 p.m. The topics of the individual workshops deal with everyday issues that we encounter again and again. Harilal…
25.01.2021 - 22.02.2021 - Einfach meditieren. Angeleiteter Meditationskreis - Online Kurs Reihe
Termine: 5 x montags, 25.01.; 01.; 08.; 15.; 22.2.2021 Zeit: jeweils 16:00 bis 18:00 Uhr Beschreibung Dieses Kursangebot richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger, Mittelstufe und Geübte – al…