close
Yogawiki Yogawiki
Suche

Vergötterung


Vergötterung‏‎ ist ein Substantiv zum Verb vergöttern. Vergöttern heißt jemanden sehr stark lieben, sehr stark zu verehren und deshalb Fehler oder Schwächen nicht zu erkennen. Man spricht von der Vergötterung der Kinder oder man spricht auch von der Vergötterung einer Frau. Jemanden abgöttisch lieben, schwärmerisch verehren oder bewundern heißt vergöttern.

Vergötterung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Religion und Liebe.

Eigentlich heißt Vergötterung, dass man in etwas oder in jemandem Gott sieht. In diesem Sinne ist Vergötterung nichts Schlechtes, im Gegenteil. Im Yoga, gerade im Bhakti Yoga, wird es als besonders gut angesehen, dass man in allem Gott sieht.

Wenn du alles vergötterst, d. h. in allem Gott siehst, dann kannst du Gott als allgegenwärtig begreifen. Du musst dabei zunächst Gott nicht in allem sehen, sondern wenn du in dem einen oder anderen Gott siehst, z. B. im besonders Schönen, im Großartigen, vielleicht in einem spirituellen Lehrer, einem spirituellen Meister, einer Meisterin, dann fällt es erst einmal leicht, dein Herz zu öffnen und Gottes Gegenwart zu spüren. Siehe Gott schrittweise in allem.

Natürlich hat der Ausdruck "Vergötterung" in Deutschland jetzt die Bedeutung von schwärmerischer Verehrung und Bewunderung bekommen, die man vielleicht gar nicht so gerne sieht. Deshalb würdest du jetzt nicht sagen, dass du einen Baum vergötterst oder du Vergötterung in einem Baum spürst, oder dass du den Prozess der Vergötterung eines Berges spürst, denn so könnte man es interpretieren, sondern nimm diesen Vortrag einfach zum Anlass zu überlegen, wo du Gott spürst.

Was ist für dich eine besonders großartige Manifestation? Wann geht dein Herz in Demut auf? Wo spürst du eine göttliche Gegenwart?

Video Vergötterung‏‎

Lass dich inspirieren von einem Vortragsvideo über Vergötterung‏‎:

Vergötterung‏‎ - warum und wieso? Einige Informationen zum Thema Vergötterung‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Vergötterung‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Sinnkontext von Vergötterung‏‎

Begriffe aus den Gebieten Esoterik und Religion, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Vergötterung‏‎, sind zum Beispiel Vergötterung‏‎, Vergeistigung‏‎, Tierkreis‏‎, Sühneritual‏‎, Weissagung‏‎, Zauberei‏‎, Zaubermacht‏‎

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/ayurveda-wellness-und-wohlfuehl-seminare konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Zusammenfassung

Vergötterung‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Religion, Liebe.