Vegan kochen und backen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Vegan kochen und backen ''' ==Video Vegan kochen und backen == Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema '' Vegan kochen und backen '': {{#ev:youtu…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Vegan kochen und backen '''
+
'''Vegan kochen und backen ''' – so lautet der Titel eines [https://www.yoga-vidya.de/seminare/ Seminars] bei [https://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/start/ Yoga Vidya], zu finden auf yoga-vidya.de/seminar [[Datei:Plant based Pflanzlich Vegan vegetarisch Gesundheit Tierschutz Nachhaltigkeit Ethik Natürlich Ernährung.jpg|thumb| Vegane Ernährung bedeutet sich rein pflanzlich zu ernähren und auf tierische Produkte zu verzichten]]
 +
 
 +
== Was ist vegane Ernährung? ==
 +
[https://www.yoga-vidya.de/vegetarisch-leben/vegan/ Vegan] bedeutet ohne tierische Produkte. Vegan hat etwas mit „vegetables“ zu tun - also Gemüse, pflanzlich. Man kann also statt vegan auch sagen rein pflanzlich, wobei es nur unvollständig richtig ist, denn auch beim veganen Kochen kann man auch Salz hinzugeben, und Salz ist jetzt nicht pflanzlich, sondern ein [[Mineral]]. Aber vielleicht ist - mit Ausnahme vom Salz - alles, was man nutzt, vegetarisch, also von Pflanzen her, auf jedem Fall ist jedoch nichts tierischen Ursprungs. Vegan heißt auch, auf Fleisch oder Fisch zu verzichten, auf tierische Produkte zu verzichten, wie zum Beispiel Milchprodukte, Ei, usw. und es heißt auch Verzicht auf Honig. Es gibt zwar manche Veganer, die durchaus etwas Honig essen, aber streng genommen ist Honig nicht vegan.
 +
 
 +
== Natürlich ernähren - vegan ==
 +
Vegan kochen und backen ist etwas ganz Natürliches, denn der Mensch hat die natürliche Neigung, vegetarisch zu Essen. Angenommen, du siehst einen reifen Apfel vor dir, oder du siehst am Kirschen am Baum, dann hast du den natürlichen [[Wunsch]], den Apfel oder die Kirschen zu essen. Angenommen, du begegnest einer Kuh - da ist nicht dein erster Wunsch, in die Kuh reinzubeißen und das Blut auszusaugen. Oder angenommen da ist ein Hase ganz freundlich vor dir - da ist es nicht dein erster Wunsch, ihm das Fell über die Ohren zu ziehen, und ihn zu fressen.
 +
Wenn du eine Kuh siehst, oder einen Hasen, ist dein natürlicher [[Instinkt]]: „streicheln“, das will der Mensch mit Tieren machen. Wenn du eine Kuh siehst, die gerade ihr Kalb säugt, findest du das niedlich. Du hast nicht das Bedürfnis, das Kalb dort wegzutreiben und selbst am Euter der Kuh zu saugen, um die Kuhmilch für dich zu haben.
 +
Mit diesen drastischen Beispielen will ich dir nur zeigen, dass es das natürlichste von der Welt ist, vegan sein zu wollen - das ist der natürliche Instinkt.
 +
Und so gilt es vegan zu kochen und zu backen. Wenn du auf eine komplexere, gute Küche umstellen willst, ist das nicht so kompliziert. Auch backen geht übrigens sehr gut vegan. Manche Menschen denken, sie müssten auf Kuchen und Torten verzichten, wenn sie vegan werden wollen. Viele denken, dass man zum Backen Eier, Butter und Milch braucht. Aber all das braucht man nicht. Man kann sehr gut vegan kochen und backen.
 +
 
 +
Und im Seminar „[https://www.yoga-vidya.de/seminare/titel/vegan-kochen-und-backen/ Vegan kochen und backen]“ bei [https://www.yoga-vidya.de/ Yoga Vidya] kannst du das sehr gut lernen. Sowohl einfache Küche, wie du schnell und gleichzeitig gesund für dich kochen kannst, und auch etwas komplexer, falls du mal Gäste hast und deine Familie beeindrucken willst.
 +
Dieses Seminar wie auch andere [https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/vegane-ernaehrung/ vegane Seminare] findest du auf yoga-vidya.de/seminar. Gib ins Suchfeld ein „vegan“ und dort findest du mehr dazu.
  
 
==Video Vegan kochen und backen ==
 
==Video Vegan kochen und backen ==

Version vom 2. Juli 2020, 09:12 Uhr

Vegan kochen und backen – so lautet der Titel eines Seminars bei Yoga Vidya, zu finden auf yoga-vidya.de/seminar
Vegane Ernährung bedeutet sich rein pflanzlich zu ernähren und auf tierische Produkte zu verzichten

Was ist vegane Ernährung?

Vegan bedeutet ohne tierische Produkte. Vegan hat etwas mit „vegetables“ zu tun - also Gemüse, pflanzlich. Man kann also statt vegan auch sagen rein pflanzlich, wobei es nur unvollständig richtig ist, denn auch beim veganen Kochen kann man auch Salz hinzugeben, und Salz ist jetzt nicht pflanzlich, sondern ein Mineral. Aber vielleicht ist - mit Ausnahme vom Salz - alles, was man nutzt, vegetarisch, also von Pflanzen her, auf jedem Fall ist jedoch nichts tierischen Ursprungs. Vegan heißt auch, auf Fleisch oder Fisch zu verzichten, auf tierische Produkte zu verzichten, wie zum Beispiel Milchprodukte, Ei, usw. und es heißt auch Verzicht auf Honig. Es gibt zwar manche Veganer, die durchaus etwas Honig essen, aber streng genommen ist Honig nicht vegan.

Natürlich ernähren - vegan

Vegan kochen und backen ist etwas ganz Natürliches, denn der Mensch hat die natürliche Neigung, vegetarisch zu Essen. Angenommen, du siehst einen reifen Apfel vor dir, oder du siehst am Kirschen am Baum, dann hast du den natürlichen Wunsch, den Apfel oder die Kirschen zu essen. Angenommen, du begegnest einer Kuh - da ist nicht dein erster Wunsch, in die Kuh reinzubeißen und das Blut auszusaugen. Oder angenommen da ist ein Hase ganz freundlich vor dir - da ist es nicht dein erster Wunsch, ihm das Fell über die Ohren zu ziehen, und ihn zu fressen. Wenn du eine Kuh siehst, oder einen Hasen, ist dein natürlicher Instinkt: „streicheln“, das will der Mensch mit Tieren machen. Wenn du eine Kuh siehst, die gerade ihr Kalb säugt, findest du das niedlich. Du hast nicht das Bedürfnis, das Kalb dort wegzutreiben und selbst am Euter der Kuh zu saugen, um die Kuhmilch für dich zu haben. Mit diesen drastischen Beispielen will ich dir nur zeigen, dass es das natürlichste von der Welt ist, vegan sein zu wollen - das ist der natürliche Instinkt. Und so gilt es vegan zu kochen und zu backen. Wenn du auf eine komplexere, gute Küche umstellen willst, ist das nicht so kompliziert. Auch backen geht übrigens sehr gut vegan. Manche Menschen denken, sie müssten auf Kuchen und Torten verzichten, wenn sie vegan werden wollen. Viele denken, dass man zum Backen Eier, Butter und Milch braucht. Aber all das braucht man nicht. Man kann sehr gut vegan kochen und backen.

Und im Seminar „Vegan kochen und backen“ bei Yoga Vidya kannst du das sehr gut lernen. Sowohl einfache Küche, wie du schnell und gleichzeitig gesund für dich kochen kannst, und auch etwas komplexer, falls du mal Gäste hast und deine Familie beeindrucken willst. Dieses Seminar wie auch andere vegane Seminare findest du auf yoga-vidya.de/seminar. Gib ins Suchfeld ein „vegan“ und dort findest du mehr dazu.

Video Vegan kochen und backen

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Vegan kochen und backen :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Vegan kochen und backen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Vegan kochen und backen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Vegan kochen und backen, dann interessierst du dich vielleicht auch für Vegan Backen, Vedanta Praxis, Urnatur, Vegane Ernährung, Vegane Rohkost, Vegetarier werden.

Vegane Ernährung Seminare

20.05.2022 - 22.05.2022 - Vegan Kochen mit Manikaran
Du bekommst einen Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze sowie deren Wirkungen auf den Körper, mit bestimmten Gemüsearten und Linsengerichten. Wir werden gemeinsam leckere, gesunde vegane Men…
27.05.2022 - 29.05.2022 - Vegane Küche regional und saisonal
Die Heimatküche mal anders. Du wirst gutbürgerliche Gerichte vegan interpretieren, mit Lebensmitteln aus der Region. Klassiker wie Rotkohl, Knödel, diverse Eintöpfe oder auch der Sonntagsbraten…
05.06.2022 - 12.06.2022 - Vegane 5-Elemente-Koch-Ausbildung
Tauche ein in eine Ernährungslehre, die auf jahrtausendealter Erfahrung beruht. Unter fachkundiger Anleitung wirst du mit den Kochtechniken und Prinzipien der veganen 5-Elemente-Küche der Traditi…
10.07.2022 - 13.07.2022 - Indisch Vegan Kochen mit Nalini
In diesem Kochkurs lernst du leckere indische Gerichte mit einfachen Gewürzen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zuzubereiten. Das Ziel ist, mit einem minimalen Kochaufwand Leckeres herzust…
15.07.2022 - 17.07.2022 - Ayurveda vegan
Dieser empfohlene Baustein zur Ausbildung zum/zur veganen Ernährungsberater/in vermittelt dir zum einen ein fundiertes Basiswissen und lässt dich zum anderen genüsslich in die neue, kreative, ro…
22.07.2022 - 24.07.2022 - Vegan kochen und backen
Du lernst verschiedenste vegane Köstlichkeiten kennen: Schnelle Gerichte für den Alltag, Desserts, Backwaren sowie vegane Varianten vertrauter Speisen und Alternativen zu Fleisch und Käse. Du er…