Upa

Aus Yogawiki
Version vom 26. Mai 2018, 13:00 Uhr von Sukadev (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog“ durch „https://blog.yoga-vidya.de“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Upa (Sanskrit: उप upa adv. u. präp.) wird als Adverb, Präpositionen, Nominal- und Verbalpräfix (Upasarga) verwendet, es bedeutet: mit, bei, nahe, neben. upa- ist auch ein Sanskrit Präfix, also etwas, das vor andere Sanskrit Wörter gestellt werden kann. upa- steht für heran, bei, unter. Beispiel ist upadeśa (Upadesha).

Devanagri Schriftzug für das Sanskritwort Upa

Sukadev über Upa

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Upa

Upa ist im Sanskrit ein Präfix, also eine Vorsilbe. Und wenn Upa vor einem Wort steht, dann bedeutet es oft „nahe“, es bedeutet „in der Nähe“ oder auch „von unten her“ oder auch „niederer“. Es gibt zum Beispiel den Upa Guru, das ist der niedere Guru, im Gegensatz zum Sadguru, der der Wahrheits-Guru ist. Und Upa findet man in manchen Sanskrit-Worten. Also, wann immer du Upa am Anfang eines Sanskrit-Wortes findest, dann bedeutet es irgendwas mit „nahe“, „in der Nähe“ oder „von unten her“, „unterer“ oder auch „niederer“.

Die wichtigsten Sanskrit Präfixe

Hier eine Liste der wichtigsten Sanskrit Präfixe. Durch Klicken auf das betreffende Sanskrit Präfix bekommst du mehr Informationen.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

20.11.2020 - 22.11.2020 - Yoga für Führungskräfte: Veränderung beginnt im Kopf
Wir leben in einer Welt des beschleunigten Wandels und gravierender Umbrüche. Es entsteht eine Komplexität, die uns alle mit immer größeren Überraschungen konfrontiert. Führungskräfte von Te…
27.11.2020 - 29.11.2020 - Entdecke deine Bestimmung - gestalte dein Schicksal
Hast du dich schon gefragt, was deine Bestimmung ist, dein Schicksal? Warum du hier auf dieser Welt bist? Wofür du da bist? Worum es in deinem Leben geht? Diese Fragen zu beantworten ist gar nicht…

Indische Schriften

06.11.2020 - 08.11.2020 - Die Geschichte des Hatha Yoga
Hatha Yoga wird seit ungefähr 1000 n. Chr. in indischen Texten erwähnt. Er ist eng verbunden mit den Nath Yogis, die insbesondere auf Kundalini Yoga spezialisiert waren. Sie hatten im indischen M…
04.12.2020 - 06.12.2020 - Indische Götter - Mythen und Legenden
Tauche ein in die märchenhafte Mythologie Indiens. Mit Geschichten, die dein Herz öffnen und dir einen tieferen Zugang zur Spiritualität ermöglichen, wirst du durch die geheimnisvolle Welt der…