close
Yogawiki Yogawiki
Suche

Triumphierend


Triumphierend - was ist das? Wie geht man damit um? Triumphierend bedeutet, dass man das erhebende Gefühl in sich trägt, einen Sieg oder großen Erfolg errungen zu haben. Negativ konnotiert ist als Bedeutung ebenfalls enthalten, sich als höherwertig zu fühlen, wobei das Gefühl des Triumphes dann offen und extrovertiert zur Schau gestellt wird. Das lateinische Wort "triumphus" stand ursprünglich für den siegreichen Einzug eines Feldherrn in Rom. Vor diesem Hintergrund erfährt der Begriff auch eine altertümliche Färbung und wird im Alltag nicht allzu oft gebraucht. Etwas Erreichtes zu feiern und Freude zu teilen, umfasst durchaus auch positive Aspekte, welche einen selbst und andere motivieren kann. Triumphierend ist das Partizip Präsenz Aktiv zum Verb triumphieren.

Liebe hilft, wenn du jemanden triffst, der triumphierend ist oder so erscheint.

Triumphierend ist ein Adjektiv zu Triumphieren. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Triumphieren in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Triumphieren.

Triumphierend in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Triumphierend ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme triumphierend - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv triumphierend sind zum Beispiel hochmütig, sich erhaben fühlend, sich als Sieger empfindend, erhebend, freudvoll, erfüllt, siegreich, erfolgreich. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. erhebend, freudvoll, erfüllt, siegreich, erfolgreich.

Gegenteile von triumphierend - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von triumphierend sind zum Beispiel kontrolliert, beherrscht, zurückhaltend, diskret, selbstkontrolliert, bescheiden, hoffnungslos, deprimiert, gescheitert, unterlegen, ruinös, sich erbärmlich fühlend, sich als Verlierer fühlend, scheiternd.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu triumphierend mit positiver Bedeutung sind z.B. kontrolliert, beherrscht, zurückhaltend, diskret, selbstkontrolliert, bescheiden. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Triumphieren sind Gleichstand.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem hoffnungslos, deprimiert, gescheitert, unterlegen, ruinös, sich erbärmlich fühlend, sich als Verlierer fühlend, scheiternd.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach triumphierend kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Triumphieren und triumphierend

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu triumphierend und Triumphieren.

Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Energiearbeit:

17.07.2019 - 21.07.2019 - Reiki 2. Grad Ausbildung nach Dr. M.Usui
Dr. Mikao Usui entdeckte Anfang des 20. Jh. die uralte natürliche Heil- und spirituelle Entwicklungsmethode des Reiki neu in alten Schriften (Sutras), die Jahrhunderte unberührt in einem japanisc…
Bhajan Noam,
19.07.2019 - 21.07.2019 - Marmas bei Schmerzen
Marmas sind Vitalpunkte bzw. Felder auf der Haut, an denen es eine spezielle Verbindung von Bewusstsein und Körperphysiologie gibt. Sowohl die Arbeit mit den Mahamarmas, den Entsprechungen der sie…
Julia Lang,
21.07.2019 - 26.07.2019 - Kundalini, Tantra & Yantra
Das Erwecken der Kundalini-Kraft ist der Schlüssel zum höheren Yoga, zu mehr Energie, größerer Erfüllung im Leben und spiritueller Erleuchtung. Swami Bodhichidananda als erfahrener Yogameister…
Swami Bodhichitananda,