Täglich zwei Mal

Aus Yogawiki
Version vom 28. Mai 2017, 12:29 Uhr von Nathalie (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Täglich zwei Mal‏‎ ist eine gute Empfehlung für Essenszeiten. Aber auch eine gute Empfehlung für Meditation und für Yogapraktiken.

Täglich zwei Mal‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Täglich zwei Mahlzeiten

Zwei Mahlzeiten sind oft besser als mehrere Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen. Die westliche Ernährungslehre hat lange Zeit gesagt, dass 5 kleine Mahlzeiten besser sind, als täglich nur zwei mal zu essen. Heute weiß man, dass dies nicht für alle Menschen stimmt. Viele Menschen profitieren davon, dass sie jeden Tag einmal viele Stunden lang nichts essen. Wenn man 16 Stunden lang fastet, eine Art Teilfasten, dann ist dies sehr gesund und ermöglicht es auch besser abzunehmen.

So sind die Essenszeiten des Yoga Vidya Ashram um 11:00 Uhr und um 18:00 Uhr genau so gelegt, dass man eine 16 stündige Fastenzeit über die Nacht hat. Täglich zwei Mahlzeiten zu sich zu nehmen ist für die meisten Menschen etwas sehr gesundes. Natürlich gibt es auch Menschen für die ist es besser häufiger zu essen. Besonders Menschen, die körperlich aktiv sind brauchen häufiger etwas zu essen.

Täglich zwei Mal meditieren

Wenn Du hörst, dass es gut ist, zwei Mal täglich zu meditieren, dann magst du dir vielleicht erst einmal denken dass es schön wäre wenn man es einmal am Tag hinbekommt. Das ist natürlich auch gut und richtig erst einmal am Tag zu meditieren. Doch wenn du es einmal am Tag hinbekommst, dann ist es auch sinnvoll ein zweites Mal ein paar Minuten zu meditieren. Angenommen du meditierst morgens 20 Minuten, dann ist es gut, abends vielleicht noch einmal ein paar Minuten zu meditieren. Oder, wenn deine Meditation meistens abends ist, dann ist es gut, morgens auch schon einmal etwas kürzer zu meditieren.

Täglich zwei Mal Yoga

Vermutlich werden die wenigstens Menschen dauerhaft zweimal am Tag Hatha Yoga üben. Aber in den Yoga Vidya Ashrams ist der Grundtagesablauf so strukturiert, dass du täglich zwei mal Hatha Yoga üben kannst. Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung zwei Mal am Tag ist etwas Großartiges. Auch der Satsang mit Meditation, Mantrasingen und Friedensgebet findet zweimal am Tag statt. Dieser Tagesablauf stammt von Swami Vishnudevananda, Schüler von Swami Sivananda, und hat sich als hilfreich erwiesen um schnell spirituelle Fortschritte zu machen. Man spürt schnell mehr Energie, Lebensfreude und Positivität. Dies ist vielleicht nicht für jeden Alltag geeignet, doch in einem Ashram lässt sich dies sehr gut umsetzen.

Täglich zwei Mal‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Täglich zwei Mal‏‎:

Einige Informationen zum Thema Täglich zwei Mal‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Täglich zwei Mal‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Täglich zwei Mal‏‎

Einige Stichwörter, die nur sehr wage etwas in Verbindung stehen mit Täglich zwei Mal‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Täglich‏‎, Tablett‏‎, Süßkartoffel‏‎, Talentiert‏‎, Tanzlehrer‏‎, Tastatur‏‎.

Atem-Praxis Seminare

04.12.2020 - 06.12.2020 - Lichtpunktarbeit
Die befreiende Kraft der Emotionen. Lichtpunktarbeit, entwickelt von der Holländerin riet Okken, verbindet Elemente aus der Gestalttherapie, Familienaufstellung, Meditation, Kinesiologie, Atemarbe…
04.12.2020 - 06.12.2020 - Atem und Yoga
Atem ist Leben, ein Ausdruck unserer Lebendigkeit. Atem ist Bewusstsein, Träger der Lebensenergie (Prana). In der reinen Luft fällt es besonders leicht, die Gesetzmäßigkeiten des Atems erfahrba…
04.12.2020 - 06.12.2020 - Lichtpunktarbeit online
Die befreiende Kraft der Emotionen. Lichtpunktarbeit, entwickelt von der Holländerin riet Okken, verbindet Elemente aus der Gestalttherapie, Familienaufstellung, Meditation, Kinesiologie, Atemarbe…
06.12.2020 - 11.12.2020 - Energietrainer - Ausbildung Online
Lerne in dieser Energietrainer Ausbildung deine Energie zu regenerieren und zu erhöhen. Wir brauchen heute alle mehr Energie denn je für die vielfältigen Herausforderungen des Alltags in Beruf,…

Täglich zwei Mal‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Täglich zwei Mal‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Täglich zwei Mal‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Zeit und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.