Suchergebnisse

Aus Yogawiki
  • Es gab einen [[Mann]] namens [[Pandu]] und dieser Pandu war ein großer [[König]]. Aber eines [[Tag]]es ging er auf die Jagd und hat dabei ein Reh erlegt, …von Königin [[Madri]] und der beiden [[Ashvin]] genannten Zwillingsgötter. König [[Pandu]] war sein Ziehvater.
    9 KB (1.326 Wörter) - 10:47, 2. Aug. 2022
  • …ollte diesen aus seinem [[Weg]] haben. Der [[Weise]] weigerte sich und der König schlug ihn mit einem Peitsche. Daraufhin verfluchte der Weise Kalmashapada, …Weisen, der Name des Vaters von Vyasa, Autor einiger Werke über Jyotisha, indischer Astrologie, über [[Tantra]], in jedem Fall ein großer Heiliger und Weiser
    7 KB (1.015 Wörter) - 10:54, 2. Aug. 2022
  • …uch '''Tulasidas''' oder '''Tulsidas''' genannt, ist außerdem ein [[Indien|indischer]] [[Heilige]]r und Dichter (1532-1623). Tulasi schrieb die Hindifassung des *deutsche Namen: Indisches [[Basilikum]], [[Heilig]]es Basilikum, [[König]]sbasilikum, Kleines Basilikum, Basilien[[Kräuter|kraut]], [[Tulsi]]
    7 KB (815 Wörter) - 11:08, 2. Aug. 2022
  • …er haben Liebe vielleicht am besten definiert. [[Swami Sivananda]] war ein indischer Yoga Meister und Dichter. Hier ein paar poetische Sätze aus seiner Feder: * Liebe ist der unmittelbare [[Weg]] zur [[Wahrheit]] und dem [[König]]reich [[Gott]]es. Sie ist das [[Leben]]s[[prinzip]] der [[Schöpfung]]. Si
    5 KB (774 Wörter) - 11:16, 2. Aug. 2022
  • …r Chr. im [[Frühling]]smonat [[Chaitra]] (März/April) als [[Sohn]] eines [[König]]s geboren. Schon vor seiner [[Geburt]] war den Astrologen klar, dass das… [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    5 KB (668 Wörter) - 10:44, 2. Aug. 2022
  • …ichte an und rieten ihr als Tochter von König Amavasu geboren zu werden. [[König]] Amavasu war ein weiser, vernünftiger und belesener [[Mann]]. …da eine [[Zeremonie]] ein, um die Pitris zu ehren. Amavasya wurde nach dem König Amavasu benannt. Die Ehrung unserer Vorfahren an diesem Tag wird seit Urzei
    12 KB (1.636 Wörter) - 10:14, 2. Aug. 2022
  • …lebte. Er war dermaßen [[ego]]zentrisch, dass er allen Bewohnern seines [[König]]reiches befahl, nur ihn allein zu verehren. Zu seinem großen [[Ärger]] w [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    7 KB (1.079 Wörter) - 10:36, 2. Aug. 2022
  • '''Thayumanavar''' war sowohl ein bedeutender indischer [[Heilige]]r und [[Shiva]] Verehrer, als auch ein großer [[Gelehrter]] der Thayumanavar war ein Minister des [[König]]s in Trichinopoly in Südindien im 18. Jahrhundert. Er wurde 1705 in Vedar
    10 KB (1.506 Wörter) - 11:07, 2. Aug. 2022
  • Laut indischer [[Astrologie]] ist dem Zeigefinger der Planet [[Jupiter]] zugeordnet. Jupit …noch viele andere Bedeutungen. Der Jupiter ist ja der [[Herrscher]] und [[König]] der [[Götter]]. Jupiter ist der [[Zeus]], Jupiter ist der Große. Bei de
    10 KB (1.495 Wörter) - 11:19, 2. Aug. 2022
  • …ür das Maurya-Reich eine ernste Bedrohung dar. [[Ashoka]], der [[Maurya]]- König, fiel im Jahre 261 vor Christus in Kalinga ein und eroberte es. Man sagt,… …tur und deren Kulturerbe bereichert, das den Hintergrund für hundert Jahre indischer Geschichte bildet. Die meisten Bewohner von Odisha verständigen sich in de
    9 KB (1.259 Wörter) - 10:49, 2. Aug. 2022
  • …st die tausendköpfige Weltenschlange, auf der [[Vishnu]] gebettet ist. Der König der Schlangen, [[Vasuki]], schmückt Shivas Hals wie eine Kette. [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    6 KB (855 Wörter) - 10:47, 2. Aug. 2022
  • …t-Artikel/art_vedanta.html Yoga Vedanta Tradition], und ich kenne mich mit indischer und buddhistischer [[Mythologie]] aus. Gerade im [[Hinduismus]] gibt es imm …die wichtigen Menschen kommen. Nach der Geburt von Jesus Christus, wollte König Herodes, zumindest sagen so die Evangelien, Jesus umbringen, um so musste…
    6 KB (882 Wörter) - 10:31, 2. Aug. 2022
  • [[König]] Dasharatha von [[Ayodhya]] war mutig, [[glück]]lich und berühmt, er hat
    16 KB (2.480 Wörter) - 10:58, 2. Aug. 2022
  • Die [[Mutter]] von [[Durga]] war die [[Frau]] des [[König]]s des [[Himalaya]]s. Einst wollte sie ihre Tochter sehen. [[Shiva]] erlaub [[Kategorie:Indischer Feiertag‏‎]]
    7 KB (1.038 Wörter) - 10:25, 2. Aug. 2022
  • [[Datei:Sannyasin.Indien.Mönch.jpg|thumb| Ein indischer Sannyasin (Mönch) - innen und außen Entsagter]] …der [[Bhagavad Gita]] führt auch das Beispiel von König [[Janaka]] an, der König von Videha war, und der hatte durchaus ein königliches Leben geführt, in
    10 KB (1.436 Wörter) - 11:12, 2. Aug. 2022
  • [[Datei:Ramanuja.jpg|thumb|[[Ramanuja]] (1017 - 1137) war ein berühmter indischer [[Heilige]]r und [[Philosoph]] ]] …bar, der herrschende König ungerecht und seine Königin unkeusch waren. Der König und die Königin waren von der Argumentation beeindruckt und verstanden, da
    18 KB (2.781 Wörter) - 10:13, 2. Aug. 2022
  • …adt, in die kein [[Feind]] eindringen kann, unerschütterliche Festung. (1) Indischer [[Pilgerort]], mit [[Rama]]-[[Tempel]] und Rama [[Heiligtum]], gilt als Geb …er zurück in die Hauptstadt nach Ayodhya und dann sollte er in Ayodhya zum König gekrönt werden.
    15 KB (2.135 Wörter) - 10:20, 2. Aug. 2022
  • '''Alexander der Große''', König von Makedonien und Griechenland, Eroberer des persischen Weltreichs, Begrü …des Hellenismus. Es charakterisiert bis heute für viele Menschen das Bild indischer Kultur und von Yoga. Auf einer Ebene kann man sagen, Yoga im Westen beginnt
    8 KB (1.180 Wörter) - 22:07, 29. Mai 2014
  • …auch als [[Raja]] [[Rajeshwari]] bezeichnet, die königliche Herrin aller [[König]]e, Raja Rajeshwari. Und sie wird auch als [[Shodashi]] bezeichnet, als die *[[Indischer Gott]]
    9 KB (1.288 Wörter) - 11:08, 2. Aug. 2022
  • …abharata]] und [[Skanda Purana]] erwähnt . Dies findet sich im Vertrag von König Gourayam und der British East India Company. Der Ausdruck Manipur‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Indischer Bundesstaat, [[Indien]].
    11 KB (1.474 Wörter) - 10:44, 2. Aug. 2022

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)