Oder es wird manchmal sogar gesagt: "Ich majestätisch, ich bin großartig, usw." Das ist ein Aspekt, das ist der [[Jnana Yoga]]. Im [[Bhakti Yoga]] sagen wir das anders und wir sagen: "Ja, momentan identifiziere ich mich mit dem kleinen Ich. Ich will einem größeren Ich helfen und dienen. Und ich weiß, jeder [[Mensch]] ist ein Ausdruck dieses Großartigen. Ich bin es auch, aber [[jetzt]] subjektiv will ich diesem Großartigen dienen. Indem ich dem Großartigen diene, bin ich verbunden. Ich kann auch meine [[Verantwortung]] etwas abgeben. Nicht ich bin für alles verantwortlich, [[Gott]] ist verantwortlich. Ich bete zu [[Gott]], mir die richtige [[Entscheidung]] zu geben. Dann spüre ich vielleicht etwas und sage, Oh [[Gott]], danke für dieses Gespür, ich tue das [[jetzt]] für dich."
Und dann übergeben wir es wieder [[Gott]] und so können wir entspannt handeln und entspannt dienen. Es gibt auch ein schönes Gebet, das wir bei [[http://www.yoga-vidya-kompakt.de/yoga-vidya-infos/ Yoga Vidya]], ich lebe ja in einem [[http://www.yoga-vidya-kompakt.de/yoga-vidya-infos/ Yoga Vidya]] [[Ashram]], jeden Morgen und Abend im Rahmen des [[Satsang]]s, also der gemeinschaftlichen [[Meditation]] und Mantrasingen, zum Abschluss singen.
Das besagt: "Kayena Vacha, was auch immer ich tue, mit meinem Mund und meinem [[Körper]] und meiner [[Sprache]], Manasendriya, mit meinen [[Emotionen]] und mit meinen [[Sinne]]n, Buddhyatmanava, mit meinem [[Intellekt]] und mit meiner Wesensnatur, Karomi Yad Yad, was auch immer es sei, Narayanayeti Samarpayami, ich bringe es [[Gott]] dar, der in allen Wesen ist."
Änderungen – Yogawiki

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dienst

98 Byte hinzugefügt, 19:09, 19. Jun. 2017
K
Textersetzung - „Yoga Vidya“ durch „[http://www.yoga-vidya-kompakt.de/yoga-vidya-infos/ Yoga Vidya]“
221.789
Bearbeitungen

Navigationsmenü