Shiva Jyoti

Aus Yogawiki
Version vom 19. April 2013, 13:48 Uhr von Sutra1 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Shiva Jyoti''': Shiva in seiner Gestalt als Licht. Auch beliebter spiritueller Name, manchmal auch geschrieben Shivajyoti. Shiva Jyoti gilt auch als der Ur-[[L…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shiva Jyoti: Shiva in seiner Gestalt als Licht. Auch beliebter spiritueller Name, manchmal auch geschrieben Shivajyoti. Shiva Jyoti gilt auch als der Ur-Lingam: In der Shiva Purana wird beschrieben, wie Shiva als Lichtsäule erschien. Jyoti=Licht, Linga=strahlend, leuchtend. Shiva = Gütig, glückverheißend, voller Liebe.

Brahma und Vishnu stritten sich eines Tages, wer von ihnen der Größere sei. Shiva erschien in der Gestalt eines unendlichen Jyoti bzw. glühenden Linga, um ihren Stolz zu überwinden. Brahma und Vishnu machten sich daran, den Jyoti auszumessen. Doch ihre Versuche scheiterten.