close
Yogawiki Yogawiki Spenden
Suche

Saptama


Saptama, (Sanskrit: सप्तम saptama adj.) der siebente, f. der siebente Tag im Halbmonat; der siebente Casus (Locativ) und seine Endungen. Saptama ist ein Sanskritwort und bedeutet siebente, f. der siebente Tag im Halbmonat; der siebente Casus (Locativ) und seine Endungen.

Verschiedene Schreibweisen für Saptama

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Saptama auf Devanagari wird geschrieben " सप्तम ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " saptama ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " saptama ", in der Velthuis Transkription " saptama ", in der modernen Internet Itrans Transkription " saptama ".

Video zum Thema Saptama

Saptama ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Saptama

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Saptama oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Saptama stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Saptama - Deutsch siebente., f. der siebente Tag im Halbmonat; der siebente Casus (Locativ) und seine Endungen, .
Deutsch siebente., f. der siebente Tag im Halbmonat; der siebente Casus (Locativ) und seine Endungen, . Sanskrit Saptama
Sanskrit - Deutsch Saptama - siebente., f. der siebente Tag im Halbmonat; der siebente Casus (Locativ) und seine Endungen, .
Deutsch - Sanskrit siebente., f. der siebente Tag im Halbmonat; der siebente Casus (Locativ) und seine Endungen, . - Saptama

Seminare

Bhakti Yoga

13.11.2020 - 13.11.2020 - Thementag: Dhanvantari Trayodashi - Geburtstag von Dhanvantari
Shri Dhanvantari ist Arzt der Götter, Ursprung und Beschützer aller Heilkunst, Ahnherr des Ayurveda. Sein Geburtstag wird am dreizehnten Tag nach Vollmond des Monats Kartik (zwei Tage vor Diwali…
13.11.2020 - 15.11.2020 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.

Atem-Praxis

30.10.2020 - 01.11.2020 - Mindful Vinyasa Flow
Angelehnt an die Yoga Vidya Grundreihe werden Asanas auf harmonische Weise miteinander verbunden. Es entstehen fließende Sequenzen dynamischer, aber auch gehaltener Asanas in Verbindung mit Pranay…
08.11.2020 - 13.11.2020 - Asana Intensiv - sanftes Üben
Gerade durch sanftes Üben einer Asana in Verbindung mit dem natürlichen Atemrhythmus kannst du leicht in fortgeschrittene Yoga Stellungen hineinkommen. Der Weg in die Asana und die Asana selbst w…