Sanskrit Zahlen

Aus Yogawiki
Version vom 19. November 2015, 09:27 Uhr von Pandurang (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sanskrit Zahlen sind die Ursprünge der arabischen Zahlen und damit auch des abendländischen Zahlensystems. Die Inder sind insbesondere die Erfinder des Dezimalssystems. Aus den Sanskritzahlen leiten sich die arabischen Ziffern ab. Hier findest du die Sanskrit Zahlen:

Saraswati Yantra

Die Sanskrit Zahlen

Sanskrit Zahlen von 0-9

Hier die Sanskrit Zahlen von 0-9:

Sanskrit Zahlen von 11-19

Sanskrit Zahlen von 20-90

Sanskrit Zahlen ab 100

Sanskrit Zahlen, Numerologie und Zahlenmystik

Im Sanskrit sind Zahlen nicht einfach nur Zahlen. Jede der Zahlen hat auch eine eigene Bedeutung. Die Numerologie, die Zahlenmystik, gehört zu den wichtigen Aspekten der indischen Esoterik, Okkultismus oder wie auch immer man das benennen will.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Sanskrit und Devanagari

09.03.2021 - 09.03.2021 - Devi Kirtans mit Gruppe Mudita - Online Workshop
Zeit: 18:30 – 20:30 Uhr Beschreibung Kirtan ist Teil des Nada Yoga, des Yoga des Klangs, in dem wir Schallwellen erzeugen, denen unser Bewusstsein folgt. Musik beseitigt Ängste, Sorgen und wirkt…
08.08.2021 - 13.08.2021 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Harmonium und Kirtans mit heilenden indischen Ragas zu lernen. Du lernst -…