Reine Liebe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 24: Zeile 24:
 
[[Kategorie:Tugend]]
 
[[Kategorie:Tugend]]
 
[[Kategorie:Liebe]]
 
[[Kategorie:Liebe]]
 +
[[Kategorie:Artikel von Swami Sivananda]]

Version vom 23. Juni 2016, 08:22 Uhr

Reine Liebe ist Liebe ohne eigennützige Hintergedanken und ohne Verhaftung. Reine Liebe ist Liebe um der Liebe willen. Reine Liebe verbindet Herz mit Herz. Reine Liebe ist die Erfüllung der tiefsten Sehnsucht des Herzens.

Rose als Ausdruck der Liebe

Reine Liebe - Artikel von Swami Sivananda

Auszug aus dem Buch Die Botschaft von Swami Sivananda

"Liebe des Körpers oder der Haut ist Leidenschaft. Gottesliebe ist "Prem", also Hingabe. Sie ist reine Liebe um der Liebe willen. Jemanden zu lieben, um etwas bestimmtes zu erreichen, ist selbstsüchtige Liebe. Sie bindet dich an diese Erde. Wenn du aber Menschen mit Narayana Bhava als Offenbarungen Gottes selbst liebst, dann ist das reine Liebe. Es ist göttliche Liebe. Wenn du Gottverwirklichung erlangen willst, musst du eine Verkörperung der Liebe werden.

Reine Liebe ist Glückseligkeit. Reine Liebe ist süß. Sprich liebevoll. Handle liebevoll. Diene liebevoll. So wirst du bald in das himmlische Königreich des absoluten Friedens eingehen. Hass wird nicht durch Hass, sondern nur durch Liebe überwunden. Beantworte Hass mit Liebe. Liebe wenig aber liebe lang. Liebe muss von dauerhafter Natur sein. Liebe belebt, erleuchtet und führt dich auf den rechten Weg. Liebe will nicht nehmen, noch kaufen, sondern geben. Liebe ist absolute Güte, Ehrenhaftigkeit, Frieden und reines Leben. Liebe ist das Beste auf der Welt. Sie bringt die zerbrochenen Herzen wieder zusammen. Liebe ist der Hauptschlüssel zum Tor von Moksha oder der ewigen Glückseligkeit. Liebe erweckt Liebe. Liebe ist ein Lebensretter, sie führt uns zum wahren Leben. Liebe ist ein Göttertrank. Sie gewährt Unsterblichkeit, höchsten Frieden und unvergängliche Freude.

Liebe ist die Lebenskraft der göttlichen Natur, die nur Güte ausstrahlt. Reine Liebe ist das goldene Band, das die Herzen, Gemüter und Seelen miteinander verbindet. Reine Liebe berechnet niemals, sondern gibt immer im Überfluss. Sie wird durch Kränkung oder Beleidigung niemals berührt. Sie sieht nicht mit den Augen, sondern mit dem Herzen. Sie schaut durch ein Teleskop. Liebe ist die Gnadenkrone der Menschheit. Sie ist das heiligste Recht der Seele. Reine Liebe ist in der Tat der Himmel auf Erden. Sie beseitigt jede Art von Furcht. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Liebe Gott von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt.

Siehe auch