Realitätsfremde

Aus Yogawiki
Version vom 26. September 2016, 10:06 Uhr von GauriD (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Realitätsfremde - Überlegungen und Tipps. Realitätsfremde ist eine Variation des Substantivs Realitätsfremdheit. Im Duden gibt es das Substantiv Realitätsfremde nicht. Es gibt realitätsfremde als die weibliche Form sowie die Pluralform des Adjektivs realitätsfremd: Man kann z.B. sagen, dass jemand realitätsfremde Ansichten hat.

Man kann sich aber auch über die Realitätsfremde des anderen beklagen: Wenn man meint, dass ein anderer die Zustände und die Entwicklungen ganz anders einschätzt als realistisch, dann kann man über die Realitätsfremde des anderen nur den Kopf schütteln. Korrektere Formen dieses Begriffs sind aber Realitätsfremdheit, Realitätsferne oder auch Realitätsfernheit.

Meditation hilft bei Realitätsfremde

Umgang mit Realitätsfremde bei anderen

Vielleicht bist du ein Mensch, dem Realitätsbezogenheit wichtig ist. Dir ist es wichtig, dass man das tut, was realistisch ist. Das man sich Ziele setzt, die realistisch sind. Dass man die Dinge so nimmt, wie sie sind. Und vielleicht gibt es jemanden in deiner Umgebung der deiner Ansicht nach realitätsfremd ist. Er hat alle möglichen Flausen und Ideen im Kopf, er versucht alles zu machen und erreicht wenig.

Wie gehst du damit um? Ein Tipp wäre: Du musst damit gar nicht umgehen. Menschen sind wie sie sind und wenn dort mal jemand ist, der Realitätsfremde hat, muss dich das nichts angehen. Das Karma wird ihn schon irgendwie lehren, du musst dich nicht zum Richter über andere aufschwingen. Und das was manche Menschen als realitätsfremd annehmen, entpuppt sich nachher als sehr viel realistischer als das, was die Realisten als realistisch angesetzt haben. Manchmal erlebt man Überraschungen.

Realitätsfremde in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Realitätsfremde gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Realitätsfremde - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Realitätsfremde sind zum Beispiel Lüge, Scheinwelt, Realitätsferne, Träumerei, Fantasiewelt, Romantik .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Realitätsfremde - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Realitätsfremde sind zum Beispiel Realitätsnähe, Lebensnähe, Wirklichkeitsbezug, Realitätssinn, Besserwisserei, Neunmalklug . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Realitätsfremde, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Realitätsfremde, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Realitätsfremde stehen:

Eigenschaftsgruppe

Realitätsfremde kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Realitätsfremde sind zum Beispiel das Adjektiv realitätsfremd , sowie das Substantiv Realitätsfremder.

Wer Realitätsfremde hat, der ist realitätsfremd beziehungsweise ein Realitätsfremder.

Siehe auch

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

20.10.2019 - 25.10.2019 - Meditations Coach Ausbildung
Du lernst Menschen in Meditationsgruppen und im Einzel-Coaching noch individueller, bedürfnisorientierter auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten und zu beraten. So kannst du beispielsweise spirit…
Adinath Zöller,
03.11.2019 - 08.11.2019 - Bodyscan Entspannung und Meditation Kursleiter Ausbildung
Lerne die uralte und zugleich zeitlose Methodik des Bodyscans kennen, um sie dann selbst umfassend weitergeben zu können. Die Wurzeln der Methode liegen einerseits beim Buddha, der durch das reine…
Narada Marcel Turnau,

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation