Rabindranath Tagore: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Rabindranath Tagore''' wurde 1861 in Kolkata (früher Calcutta) geboren. Er war Dichter, Schriftsteller und Künstler und wurde von seinen bengalischen Landsleuten auch "Rabi Babu" genannt. Tagore war als kulturelle Größe weit über die Grenzen Indiens bekannt und hielt Vorträge in Asien, Amerika und Europa. 1913 erhielt er den Literaturnobelpreis für seine Gedichtssammlung [[Gitanjali]]. Sowohl die indische Nationalhymne als auch die von Bangladesh erhält Verse von ihm. 1915 erhielt Tagore einen britischen Adelstitel, den er allerdings unter Protest nach dem Massaker von [[Amritsar]], [[Punjab]] wieder zurückgab. Er starb im Jahr 1941.
 
'''Rabindranath Tagore''' wurde 1861 in Kolkata (früher Calcutta) geboren. Er war Dichter, Schriftsteller und Künstler und wurde von seinen bengalischen Landsleuten auch "Rabi Babu" genannt. Tagore war als kulturelle Größe weit über die Grenzen Indiens bekannt und hielt Vorträge in Asien, Amerika und Europa. 1913 erhielt er den Literaturnobelpreis für seine Gedichtssammlung [[Gitanjali]]. Sowohl die indische Nationalhymne als auch die von Bangladesh erhält Verse von ihm. 1915 erhielt Tagore einen britischen Adelstitel, den er allerdings unter Protest nach dem Massaker von [[Amritsar]], [[Punjab]] wieder zurückgab. Er starb im Jahr 1941.
[[Datei:SriRabindranathTagore.bmp|thumb|Rabindranath Tagore]]
+
[[Datei:SriRabindranathTagore.jpg|thumb|Rabindranath Tagore]]

Version vom 10. September 2012, 08:54 Uhr

Rabindranath Tagore wurde 1861 in Kolkata (früher Calcutta) geboren. Er war Dichter, Schriftsteller und Künstler und wurde von seinen bengalischen Landsleuten auch "Rabi Babu" genannt. Tagore war als kulturelle Größe weit über die Grenzen Indiens bekannt und hielt Vorträge in Asien, Amerika und Europa. 1913 erhielt er den Literaturnobelpreis für seine Gedichtssammlung Gitanjali. Sowohl die indische Nationalhymne als auch die von Bangladesh erhält Verse von ihm. 1915 erhielt Tagore einen britischen Adelstitel, den er allerdings unter Protest nach dem Massaker von Amritsar, Punjab wieder zurückgab. Er starb im Jahr 1941.