Pushkaramula

Aus Yogawiki
Version vom 21. Februar 2018, 12:47 Uhr von Oliver Hahn (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pushkaramula (Sanskrit: पुष्करमूल puṣkara-mūla n.) die Wurzel (Mula) des Traubigen Alant (Inula racemosa, Pushkara); die Wurzel der Prächtigen Kostwurz (Cheilocostus speciosus, Kebuka) oder der Arabischen Kostwurz (Costus arabicus).

Pushkaramula im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.14, 16) gilt Pushkaramula (Inula racemosa) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Hikkanigrahana und Shvasahara.


Siehe auch