Prunus Cerasifera: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Prunus cerasifera ''' ist der botanische Name für Kirschpflaume. Prunus cerasifera ist die lateinische Bezeichnung für eine der 38 Bachblütenessenz…“)
 
K (Textersetzung - „Agrimonia eupatoria“ durch „Agrimonia Eupatoria“)
Zeile 23: Zeile 23:
 
===Alle botanischen bzw. lateinischen Bezeichnungen der Bachblüten===
 
===Alle botanischen bzw. lateinischen Bezeichnungen der Bachblüten===
  
* [[Agrimonia eupatoria]]
+
* [[Agrimonia Eupatoria]]
 
* [[Populus tremula]]
 
* [[Populus tremula]]
 
* [[Fagus sylvatica]]
 
* [[Fagus sylvatica]]

Version vom 27. Dezember 2016, 17:35 Uhr

Prunus cerasifera ist der botanische Name für Kirschpflaume. Prunus cerasifera ist die lateinische Bezeichnung für eine der 38 Bachblütenessenzen, nämlich für Cherry Plum, die Bachblütenessenz Nr. 6 in der Systematik der 38 Blütenessenzen nach Dr. Edmund Bach. Cherry Plum ist die englische Bezeichnung, Prunus cerasifera die lateinsiche Bezeichnung. Der deutsche Name dieser Bachblüte ist Kirschpflaume.

Einsatz der Bachblütenessenz Nr. 6 Cherry Plum, Prunus cerasifera

Cherry Plum bzw. Prunus cerasifera, Bachblütenessenz Nr. 6, kann in der Bachblütentherapie wirken bei oder gegen Innerer Zwang, zwanghaftes Verhalten. Angst, die Selbstkontrolle zu verlieren. Zwangsvorstellungen. Angst sich falsch zu verhalten. Unfähigkeit loszulassen. Angst vor eigenen Gefühlen und ungewisser Bedrohung.

Die Bachblütenessenz Cherry Plum kann verstärkend wirken für mehr Gelassenheit, Gemütsruhe, innere Entspannung.

Hauptartikel zu Bachblütenessenz Prunus cerasifera

Um mehr zu erfahren über Einsatz und Wirkung von Prunus cerasifera in der Bachblütentherapie, findest du den Hauptartikel unter dem Stichwort Cherry Plum Bachblüten Essenz

Siehe auch

Infos zu Yoga und Meditation

Alle botanischen bzw. lateinischen Bezeichnungen der Bachblüten