Pippala

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pippala, der heilige Feigenbaum

Pippala (Sanskrit: पिप्पल pippala m. u. n.) der heilige Feigenbaum (Ficus religiosa), seine Frucht, ein Baum aus der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae): Pappelfeige (Ficus religiosa); die Frucht dieses Baumes; Beere; sinnliche Freuden.


Pippala im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.15) gilt Pippala (Ficus religiosa, Ashvattha, Bodhivriksha) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Mutrasangrahaniya.


Namen und Synonyme

  • englische Namen: holy fig tree, sacred fig, bo-tree, peepal
  • lateinischer Name: Ficus religiosa, Ficus peepul, Ficus rhynchophylla, Ficus superstitiosa, Urostigma affine, Urostigma religiosum
  • Hindi: पीपल pīpal
  • Bengali: অশ্বত্থ ośbotth
  • Kannada: ಅಶ್ವತ್ಥಮರ aśvatthamara
  • Telugu: రావి చెట్టు rāvi ceṭṭu
  • Tamil: அரசமரம் aracamaram

Eine Liste mit Sanskrit-Synonymen findet sich in Raja Nighantu 11.112-113.


Bilder

300px-Ficus_religiosa_Bo.jpg

Die Blätter der Pappelfeige (Ficus religiosa) haben eine unverwechselbare Form.


Verschiedene Schreibweisen für Pippala

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Pippala auf Devanagari wird geschrieben " पिप्पल ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " pippala ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " pippala ", in der Velthuis Transkription " pippala ", in der modernen Internet Itrans Transkription " pippala ".

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Pippala

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Pippala oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Pippala stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Seminare

Sanskrit und Devanagari

23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,Chandrashekara Burandt,Shivani Grote,
23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Bhakti Turnau,

Indische Schriften

07. Dez 2018 - 09. Dez 2018 - Vedanta Meditationen
Du willst dein wahres Selbst und diese Welt besser verstehen? Der Selbstverwirklichung näher kommen? - Vedanta, das „Ende des Wissens“, kommt schrittweise zum ernsthaften Schüler, der sich vo…
Narada Marcel Turnau,
14. Dez 2018 - 16. Dez 2018 - Vom Karma zum Dharma
Was bedeutet Karma und wie hängt es mit deiner Lebensaufgabe und deiner Bestimmung zusammen? Wir erarbeiten, was mdit dem Karma-Begriff und dem Karmayogaweg in Verbindung steht. Anschließend komm…
Rama Shakti Brall,