Pichchhila

Aus Yogawiki
Version vom 4. Juni 2017, 16:21 Uhr von Sukadev (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Ayurveda“ durch „[https://www.yoga-vidya.de/ayurveda/ Ayurveda]“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Pichchhila (Sanskrit: पिच्छिल picchila adj. u. m.) schleimig, schlüpfrig, schmierig (im Ayurveda bedeutet Pichchhila als Gegensatz zu Vishada "klar" soviel wie "trübe, schlierig"); Cordus-Pflaume (Shleshmataka); Indische Tamariske (Pichula).


2. Pichchhila (Sanskrit: पिच्छिला picchilā f.) Indisches Rosenholz (Shimshapa); Roter Seidenwollbaum (Shalmali); Indischer Spinat (Upodaki); Flachs, Lein (Atasi); Hygrophila auriculata (Ikshuraka); Breitwüchsige Boerhavie (Punarnava); eine bestimmte Grasart; eine weitere, noch nicht identifizierte Heilpflanze (Vrishchika, Raja Nighantu 4.126).


Siehe auch