Parapara: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Parapara''' ([[Sanskrit]]: परापर parāpara ''n.'') 1. das Entferntere und Nähere; das Frühere und Spätere; das Höhere und Niedere; das Bessere und Schlechtere. 2. ([[Sanskrit]]: परापरा parāparā ''f.'') die transzendent-immanente Energie ([[shakti]]), die im philosophischen System des [[trika]] eine mittlere Stellung zwischen der höchsten ([[para]]) und der niederen ([[apara]]) Energie einnimmt.  
+
'''Parapara''' ([[Sanskrit]]: परापर parāpara ''n.'') 1. das Entferntere und Nähere; das Frühere und Spätere; das Höhere und Niedere; das Bessere und Schlechtere. 2. ([[Sanskrit]]: परापरा parāparā ''f.'') die transzendent-immanente [[Energie]] ([[shakti]]), die im philosophischen System des [[trika]] eine mittlere Stellung zwischen der höchsten ([[para]]) und der niederen ([[apara]]) [https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/energiearbeit/ Energie] einnimmt.  
  
 
==Siehe auch==   
 
==Siehe auch==   

Version vom 8. August 2014, 09:48 Uhr

Parapara (Sanskrit: परापर parāpara n.) 1. das Entferntere und Nähere; das Frühere und Spätere; das Höhere und Niedere; das Bessere und Schlechtere. 2. (Sanskrit: परापरा parāparā f.) die transzendent-immanente Energie (shakti), die im philosophischen System des trika eine mittlere Stellung zwischen der höchsten (para) und der niederen (apara) Energie einnimmt.

Siehe auch