Mriganka Lekha

Aus Yogawiki
Version vom 27. Juni 2014, 17:17 Uhr von Elisabeth (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mriganka Lekha: Ein Stück in vier Akten, geschrieben von Vishvanatha aus Benares. Das Stück trägt den Namen seiner Heldin, eine Prinzessin von Kamarupa. Es ist ein relativ modernes Werk.

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Seminare

23.08.2019 - 25.08.2019 - Tantra-Techniken zur Transformation
„Die meisten von uns schlafen, doch wissen wir dies erst, wenn wir aufwachen“ – Chitra SukhuIm Vijnana Bhairava, einer tantrischen Schrift, erklärt Shiva 112 Techniken, wie man das Normal-Be…
Chitra Sukhu,