Mist: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
K (+*****)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Mist''', geradezu Exkremente scheinen archetypisch für [[Gold|Geld]] [[Einsatz|zu stehen]]. Vgl. z. B. "Die [[Kuh]], die [[trauer|weint]]", [[gratis]] Leseprobe (ohnehin viel gekaufetes [[Bibliotherapie|Buch]]:
+
'''Mist''', geradezu Exkremente scheinen archetypisch für [[Gold|Geld]] [[Einsatz|zu stehen]]. Vgl. z. B. "Die [[Kuh]], die [[trauer|weint]]", [[gratis]] [[bibliotherapie|Lese]]probe (ohnehin viel gekauftes [[Bibliotherapie|Buch]]:
  
 
u.a.:''"Den Mist eingraben ist auch eine Metapher: wir heißen Unheil des Lebens als Dünger für [[Blume]]n willkommen. (...) [[Mitgefühl]]...", vgl. S. 107, in [http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Kuh-die-weinte-Buddhistische-Geschichten-ueber-den-Weg-zum-Glueck/Ajahn-Brahm/e196797.rhd?mid=9&coverMode=Y&insightSearchPhrase=Mist#tabbox].
 
u.a.:''"Den Mist eingraben ist auch eine Metapher: wir heißen Unheil des Lebens als Dünger für [[Blume]]n willkommen. (...) [[Mitgefühl]]...", vgl. S. 107, in [http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Kuh-die-weinte-Buddhistische-Geschichten-ueber-den-Weg-zum-Glueck/Ajahn-Brahm/e196797.rhd?mid=9&coverMode=Y&insightSearchPhrase=Mist#tabbox].

Version vom 13. April 2012, 16:44 Uhr

Mist, geradezu Exkremente scheinen archetypisch für Geld zu stehen. Vgl. z. B. "Die Kuh, die weint", gratis Leseprobe (ohnehin viel gekauftes Buch:

u.a.:"Den Mist eingraben ist auch eine Metapher: wir heißen Unheil des Lebens als Dünger für Blumen willkommen. (...) Mitgefühl...", vgl. S. 107, in [1].


Siehe auch