Manifestation

Aus Yogawiki
Version vom 23. November 2019, 15:31 Uhr von Janapriya (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manifestation, Verkörperung (Inkarnation), ist das Sich-offenbaren von Göttern beziehungsweise Avataren und große Meister können eine irdische Gestalt annehmen, um für die Menschen sichtbar zu werden und ihnen dabei zu helfen, geistig zu wachsen.

Mahavatar Babaji Haidakhan

Manifestationen (von lateinisch manifestare: handgreiflich machen) können auch bestimmte Gegenstände sein, die von den Meistern, die dieses Siddhi, diese ungewöhnliche Fähigkeit beherrschen, manifestiert also in Erscheinung gebracht werden. Als interessantes Buch hierzu ist das Buch "Autobiografie eines Yogis" von Paramahamsa Yogananda zu empfehlen.

Arten von Gottes Manifestation

Manifestationen Gottes gibt es viele.

  • Wenn du einen besonders schönen Baum siehst, sieh ihn als Manifestation Gottes an.
  • Wenn du dich in einen Menschen verliebst sieh ihn als Manifestation Gottes an.
  • Wenn du Vater oder Mutter wirst, sieh das Kind als Göttliches Geschenk, als Fleischwerdung des Göttlichen, als Manifestation Gottes an.
  • Wenn du einen spirituellen Lehrer triffst, sieh ihn als Manifestation Gottes an. Im Relativen hat alles seinen Makel und seine Probleme, aber in der Tiefe ist alles eine Manifestation Gottes.

Sieh es als solches. Spüre es als solches. Verwirkliche es als solches.

Video Manifestation

Hier findest du ein Vortragsvideo über Manifestation :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.


Avatar

Avatare gibt es im Hinduismus und Buddhismus. Avatare sind Wesen, die sich selbst manifestieren können. Im Buddhismus gibt es unzählige Inkarnationen der Lamas.

Die Avatare Vishnus Die Avatare Vishnus

Christentum

Das Christentum bezeichnet göttliche Wundererscheinungen als Manifestationen.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

19.01.2020 - 24.01.2020 - Advaita Meditations Praxis
Die Upanishaden und die Bhagavad Gita enthalten Dutzende von Meditationen und Gebeten, die Upasanas genannt werden und dafür gedacht sind, unseren Geist zu konzentrieren und zu reinigen. Zum Beisp…
Chandra Cohen,
24.01.2020 - 26.01.2020 - Geschichten aus den Upanishaden
Lasse dich von Chandra, einem Meister des Vedanta, entführen in die faszinierende Welt der Geschichten und Mythen. Sie bringen uns grundlegende spirituelle Lehren und Weisheiten schön und unterha…
Chandra Cohen,

Indische Götter - Mythen und Legenden

19.01.2020 - 24.01.2020 - Sisterhood and Feminine Power
This seminar wants to open a space where women can meet with their own deep topics. Exchanging with other participants in the group will help to realize that you are not alone with them. You have a…
Mohini Christine Wiume,
31.01.2020 - 02.02.2020 - Hatha Yoga Prävention für Anfänger
Yoga als ganzheitliches Übungssystem erhöht die Beweglichkeit, kräftigt unseren Organismus, stärkt das Immunsystem und fördert die Fähigkeit zur Entspannung. Dieser Hatha Yoga Präventionskur…
Mohini Christine Wiume,