Lenus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lenus, keltischer Gott: der besonders bei den Treverern, aber auch in Britannien verehrt wurde. In der Interpretatio Romana wurde er mit Mars gleichgesetzt.

Lenus

Lenus, auch genannt Lenos oder Länos war ein keltischer Kriegs- und Heilgott. Lenosa wurde insbesondere von den Treverern verehrt, denjenigen die um Trier herum gelebt haben. Lenus wurde aber auch in Britannien und Belgien verehrt, also in der Provinz Gallia Belgica.

Lenus ist also ein Kriegs- und Heilgott. Lenus wurde von den Römern mit Mars gleichgesetzt, der ja gleichbedeutend mit dem römischen Kriegsgott ist. Lenus wurde insbesondere am Marsberg als klassischer Mars mit einem korinthischen Helm, Speer, Schild und Rüstung dargestellt.

Lenosa wird manchmal Lenus Mars bezeichnet - in der Nähe von Bad-Meinberg, in ca. 40km Entfernung, gibt es einen Marsberg, der insbesondere Lenus gewidmet ist. Obgleich die Treverer eigentlich in Trier zu hause waren, scheint der Einflussbereich der Verehrung des Gottes als Lenosa weit gewesen zu sein.

Auch in Britannien wird Lenus in der Gestalt von Ocellus oder Vellaunus verehrt. Lenus hängt eventuell zusammen mit dem Wort für Leinen, vielleicht weil er einen Leinenpanzer trug oder weil er Gott der Heilung war und Verwundete mit Leinenverbänden versorgt wurden. Für den Lenus wurden quadratische Umgangstempel gebaut, woran sich zeigt, dass er eben nicht nur ein Kriegsgott, sondern auch ein Gott der Heilung ist.

Es gibt verschiedene Heiligtümer, zum Beispiel in Trier in einem Tempelbezirk und auf dem bereits genannten Marsberg. Für Lenus gab es verschiedene hohe Priester, die sogenannten Flammines. Es gab Weihungen an Lenosa zu verschiedenen Zeitpunkten.

Lenus Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Lenus ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Lenus, keltische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Keltische Götter

Infos zum Thema keltische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

31.05.2019 - 02.06.2019 - Feuerrituale und Yoga
Agnihotra und Homa sind klassische indische Feuerrituale, die eine friedvolle harmonische Schwingung freisetzen. Agnihotra und Homa wirken sich sehr günstig auf deine Umgebung, alle Wesen und dein…
Sitaram Kube,
31.05.2019 - 02.06.2019 - Bhaktissimo - Bhakti pur mit Govinda
Govinda ist eine lebendige Verkörperung von Bhakti Yoga! Seine ganze Persönlichkeit, jedes Wort, jede Geste, sind reine Liebe und Hingabe an Gott, an die Schöpfung, an die Natur. Lass’ dich be…
Govinda,
02.06.2019 - 07.06.2019 - Yoga Ferienwoche - Bhakti, Homa und Puja
Das Singen von Mantras und das Ausführen von Ritualen wie Arati, Homa und Puja ist besonders kraftvoll. Diese helfen, sich im Herzen zu öffnen, und die Geschichten aus der hinduistischen Mytholog…
Sudarsh Namboothiri,