Kühe

Aus Yogawiki
Version vom 2. August 2022, 10:42 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=([^ ]*)type=2365 max=([0-9]+)“ durch „<rss max=${2}>https://www.yoga-vidya.de/seminare/${1}type=1655882548</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Kühe‏‎ sind Tiere von besonders freundlichem Charakter. Kühe sind die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen. Kühe sind besonders freundliche Tiere, Kühe sind besonders zahme Tiere, deshalb wurden sie von Menschen gezähmt, deshalb werden sie in der Haustierhaltung genutzt.

Kühe‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Kühe gehören zu den Hornträgern, zu den sogenannten Bovidae als Familie. Kühe sind die Bovinae als Unterfamilie. Kühe sind eigentlich Rinder, gehören also zur Gattung Bos. Die Unterart ist Hausrind und so ist der wissenschaftliche Name für Kühe "Bos primigenius taurus". Kühe sind große Lebewesen mit Hörnern und braunen Augen. Kühe sind neugierige, intelligente Tiere. Kühe tauschen sich gerne mit ihrer Umgebung aus. Kühe sind Lebewesen, die sozial sehr komplex interagieren. Kühe entwickeln Freundschaften. Kühe haben ein Langzeitgedächtnis und können grollen, wenn sie schlecht behandelt werden und Kühe können innerhalb ihrer Herde soziale Hierarchien bilden.

Kühe haben eine ausgeprägte Persönlichkeit. Kühe haben eine Vielzahl von Emotionen und auch die Fähigkeit, langfristige Freundschaften zu bilden. Kühe leben in Sozialverbänden, eben in Herden und Kühe kümmern sich auch um ihre Nachkommen. Wenn es einer der Kühe nicht so gut geht, dann helfen Kühe dem Tier, dem es nicht so gut geht. Kühe sind also intelligente Wesen.

Kühe sollte man nicht töten, Kühe sollte man nicht essen. Da heutzutage leider für die Gewinnung von Milch auch Kühe getötet werden, sollte man auch keine Milch trinken. Man sollte vegan leben, man sollte Veganer sein. In der Bibel steht: „Du sollst nicht töten.“ Und dieses „du sollst nicht töten“ sollte auch Tiere umfassen. Es steht ja auch im Patanjali Yoga Sutra: Ahimsa. Im Yoga gilt "Ahimsa paramo dharmah", Nicht-Verletzen ist die wichtigste Pflicht. Wenn man vermeiden will, Tiere zu verletzen, sollte man auch keine Kühe verletzen und da Kühe nur dann Milch geben, wenn sie auch Kälber bekommen, und da man dann die Kälber meistens umbringt, meistens auch nach der Geburt die Kälber von der Kuh trennt, kann man nicht ethisch verantworten, Milchprodukte zu sich zu nehmen, Milch zu essen oder zu trinken.

In diesem Sinne, du sollst keine Kühe essen, du sollst keine Kühe missbrauchen, du solltest freundlich sein zu allen Lebewesen, insbesondere zu den Kühen.

Kühe‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Kühe‏‎:

Einige Informationen zum Thema Kühe‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Kühe‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Kühe‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage in Verbindung stehen mit Kühe‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Kugelschreiber‏‎, Küche‏‎, Kropf‏‎, Kühlschrank‏‎, Kundig‏‎, Kurz‏‎.

Indische Schriften Seminare

06.11.2022 - 11.11.2022 Themenwoche: YOGA - Die reine Seele in der Bhagavad Gita
Umfassendes Wohlbefinden des Menschen umfasst das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele. Ein gesunder Körper mit einem gesunden Geist und einer reinen Seele ist die Voraussetzung für ein glücklich…
Gopi Venkateswara Prasad
18.11.2022 - 20.11.2022 Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)
In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel
16.12.2022 - 18.12.2022 Bhagavad Gita nach Swami Dayananda
Die Bhagavad Gita – Eine klassische Interpretation für den modernen Geist.
Seit Jahrhunderten ist die Bhagavad Gita der einflussreichste philosophische Text, der das indische Denken und Leben b…
Sita Devi Hindrichs
25.12.2022 - 01.01.2023 Indische Rituale Ausbildung
Du interessierst dich für indische Rituale? Du hast die einzigartige Gelegenheit, in dieser Rituale Ausbildung bei Yoga Vidya die kleine Puja, große Puja, Agnihotra, Homa, Yajna, Arati kennenzulernen…
Sitaram Kube

Kühe‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Kühe‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Kühe‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.