Jährlich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jährlich‏‎ ist etwas, was jedes Jahr erfolgt. Z.B. gibt es Konferenzen, die jährlich auftreten, es gibt die Pokalmeisterschaften, die jährlich auftreten, aber es gibt die Olympischen Spiele, die nur alle vier Jahre auftreten. Es ist gut, ein Leben mit Rhythmus zu haben. Es ist gut, z.B. tägliche Rituale zu haben, z.B. beim Aufwachen, sich vor einem Altar zu verbeugen und morgens mit Meditation zu beginnen und vor dem Einschlafen auch ein Gebet zu sprechen. Es ist gut, wöchentliche Rituale zu haben, vielleicht an einem Tag pro Woche, in die Kirche zu gehen, in ein Yogazentrum zu gehen, in einen buddhistischen Tempel zu gehen, irgendwo in eine spirituelle Gemeinschaft zu gehen oder für sich selbst ein wöchentliches besonderes Ritual zu machen.

Jährlich‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es ist gut, jährliche Rituale zu haben. Es kann z.B. sein, dass man seinen Geburtstag auf eine bestimmte Weise feiert, dass man Silvester/Neujahr irgendwo spirituell bedeutsam feiert, dass man zu Ostern oder Pfingsten etwas Besonderes macht. Man könnte auch die jährlichen Feste aus dem Hinduismus feiern, bei Yoga Vidya sind das z.B. Shivaratri, Guru Purnima, Krishna Janmashtami, Navaratri und Diwali. Das sind wichtige jährliche Feste und in unserer Tradition kommt dabei hinzu, noch die Sivananda Maha Samadhi Feier zu zelebrieren, Sivanandas Geburtstag zu feiern. Und Silvester feiern wir auch, auch deshalb, weil dort Swami Vishnudevanandas Geburtstag gefeiert wird. Und Heilig Abend, Weihnachten ist auch eines unserer jährlichen Feste. Was sind deine jährlichen Feste? Was machst du jährlich, was für dich von besonderer Bedeutung ist und das du auch rituell, spirituell begehst?

Jährlich‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Jährlich‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Jährlich‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Jährlich‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Jährlich‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Jährlich‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Jahrhundert‏‎, Jahr‏‎, Jackfruit‏‎, Januar‏‎, Jedermann‏‎, Johannes‏‎.

Entspannungstherapeuten-Ausbildung Baustein Seminare

21.06.2019 - 28.06.2019 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,
23.06.2019 - 30.06.2019 - Meditationskursleiter Ausbildung Teil 1
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…
Swami Divyananda,Gauri Daniela Reich,
23.06.2019 - 03.07.2019 - Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung
Die Klangmassage mit tibetischen Schalen, Gongs und Zimbeln ist eine wirkungsvolle Heil- und Selbstheilmethode. Die obertonreichen Klänge versetzen dich in den so genannten Alphazustand, eine ange…
Bhajan Noam,
23.06.2019 - 05.07.2019 - Meditationskursleiter-Ausbildung Kompakt Teil 1+2
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…
Swami Divyananda,


Jährlich‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Jährlich‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Jährlich‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Zeit und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=