Hinterhältigkeit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „<rss max=3>“ durch „<rss max=2>“)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Hinterhältigkeit''' leitet sich vom militärischen "Hinterhalt" ab, ein Ort, wo man dem Feind auflauerte, um ihn von dort unerwartet zu überfallen. Hinterhältigkeit bedeutet also auch, jemandem in den [[Rücken]] zu fallen, auch wenn dieser Mensch uns vielleicht vertraut hat oder sich in [[Sicherheit]] wähnte. Ein Wort mit ähnlicher Bedeutung ist Verschlagenheit.  
 
'''Hinterhältigkeit''' leitet sich vom militärischen "Hinterhalt" ab, ein Ort, wo man dem Feind auflauerte, um ihn von dort unerwartet zu überfallen. Hinterhältigkeit bedeutet also auch, jemandem in den [[Rücken]] zu fallen, auch wenn dieser Mensch uns vielleicht vertraut hat oder sich in [[Sicherheit]] wähnte. Ein Wort mit ähnlicher Bedeutung ist Verschlagenheit.  
  
[[Datei:Würfelspiel.jpg|thumb|rechts|Die Kauravas zeigten sich hinterhältig, sie luden die Pandavas zum Würfelspiel ein (Mahabharata]]
+
[[Datei:Würfelspiel.jpg|thumb|Die Kauravas zeigten sich hinterhältig, sie luden die Pandavas zum Würfelspiel ein (Epos Mahabharata)]]
 +
 
 +
==Hinterhältigkeit als verborgende Bosheit==
 +
 
 +
'''Hinterhältigkeit ''' ist eine Art verborgene Bosheit, eine Falschheit. Hinterhältigkeit kommt vom militärischen Begriff Hinterhalt: Man lockt eine gegnerische Armee oder einen Gegner an einen Ort, an dem man sich versteckt, um ihn zu überfallen. So kann man andere in einen Hinterhalt locken oder selbst in einen Hinterhalt geraten. Man kann andere auch im übertragenen Sinn in einen Hinterhalt locken: Man kann jemanden in Sicherheit wiegen und dann aus einem Hinterhalt angreifen. Das kann man im Rahmen der innerbetrieblichen Konkurrenz machen. Man kann das mit dem politischen Gegner tun. Man kann das im wirtschaftlichen Wettbewerb tun. Eine solche Verhaltensweise wird als Hinterhältigkeit angesehen. Und Hinterhältigkeit ist einer der größten Vorwürfe, die man jemand anderem machen kann. Wer mal in einen Hinterhalt gelockt worden ist, der wird das so schnell nicht vergessen. Die kurzfristigen Vorteile, jemanden in einen Hinterhalt gelockt zu haben, werden durch den langfristigen Vertrauensbruch um ein Vielfaches in große Nachteile verkehrt. Nicht nur der, der in den Hinterhalt gelockt wurde, wird das nicht vergessen. Auch andere werden merken, dass sie dem Betreffenden nicht vertrauen können. Sie können ja die nächsten sein, die unter dieser Hinterhältigkeit zu leiden haben.
 +
[[Datei:Fuchs list.jpg|thumb|Der Fuchs ist ein Symbol der [[Schlauheit]], auch von Hinterhältigkeit]]
  
 
==Swami Sivananda über Hinterhältigkeit==
 
==Swami Sivananda über Hinterhältigkeit==
Zeile 21: Zeile 26:
  
 
Copyright [http://www.sivanandaonline.org Divine Life Society]
 
Copyright [http://www.sivanandaonline.org Divine Life Society]
 +
 +
== Hinterhältigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen==
 +
Hinterhältigkeit gehört zur Gruppe der [[Persönlichkeitsmerkmale]], [[Schattenseiten]], [[Laster]] und [[Tugenden]]. Um dieses [[Charaktermerkmal]] besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:
 +
 +
===Synonyme Hinterhältigkeit - ähnliche Eigenschaften===
 +
 +
Synonyme Hinterhältigkeit sind zum Beispiel '' Intrige, Unehrlichkeit, Doppelspiel, Betrug, Intrige, Unehrlichkeit, Doppelspiel ''.
 +
 +
Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:
 +
 +
'''Synonyme mit negativer Konnotation'''
 +
 +
Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel
 +
 +
* [[Intrige]], [[Unehrlichkeit]], [[Doppelspiel]], [[Betrug]].
 +
 +
'''Synonyme mit positiver Konnotation'''
 +
 +
Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel
 +
 +
* [[Intrige]], [[Unehrlichkeit]], [[Doppelspiel]]
 +
 +
=== Antonyme Hinterhältigkeit - Gegenteile===
 +
 +
Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Hinterhältigkeit sind zum Beispiel '' Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Unbestechlichkeit,,  ''. Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.
 +
 +
'''Antonyme mit positiver Konnotation'''
 +
 +
Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Hinterhältigkeit, die eine positive Konnotation haben:
 +
* [[Ehrlichkeit]], [[Zuverlässigkeit]], [[Unbestechlichkeit,]] 
 +
 +
===Eigenschaften im Alphabet davor oder danach===
 +
 +
Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Hinterhältigkeit stehen:
 +
 +
* [[Hinterfotzigkeit]]
 +
* [[Hintergedanken]]
 +
* [[Hinterlist]]
 +
* [[Hinterlistigkeit]]
 +
 +
===Eigenschaftsgruppe===
 +
Hinterhältigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:
 +
 +
* [[Big Five]] ''' [[Verträglichkeit]] niedrig'''
 +
 +
* Schattenseiten-Kategorie ''' [[List]], [[Gerissenheit]]'''
 +
 +
==Verwandte Wörter==
 +
 +
Verwandte Wörter zu Hinterhältigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv [[hinterhältig]] , sowie das Substantiv [[Hinterhältiger]].
 +
 +
Wer Hinterhältigkeit hat, der ist hinterhältig beziehungsweise ein Hinterhältiger.
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
Zeile 27: Zeile 84:
 
* [[Asteya]]
 
* [[Asteya]]
  
[[Kategorie:Glossar]]
+
==Siehe auch==
[[Kategorie:Deutsch]]
+
 
 +
* [[Tugend]]
 +
* [http://tugenden.podspot.de/ Tugenden Podcast] - Tipps zur Entwicklung von Tugenden und Positiven Eigenschaften
 +
* [http://mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-vortr%C3%A4ge Yoga Vorträge] - Inspirationen zu allen Aspekten von Yoga, Meditation, Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität
 +
* [https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien/ Yoga Ferien Deutschland]
 +
* [http://www.kinder-yoga.cc/ Kinder]
 +
 
 +
=== Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare===
 +
'''[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/achtsamkeit/ Seminare zum Thema Liebe entwickeln]:'''
 +
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/achtsamkeit/?type=2365</rss>
 +
 
 +
===Weitere Informationen zu Yoga und Meditation===
 +
* [https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Meditation] - Viele Infos und praktische Anleitungen
 +
* [http://www.yoga-vidya.de/de/asana/ Yoga Übungen]
 +
* [https://www.yoga-vidya.de/center/ Yogaschulen und Yoga Zentren]
 +
 
 +
[[Kategorie:Persönlichkeitsmerkmal]]
 +
[[Kategorie:Schattenseiten und Laster]]
 +
[[Kategorie:Big Five Verträglichkeit niedrig]]
 +
[[Kategorie:Schattenseitengruppe List, Gerissenheit]]
 +
 
 
[[Kategorie:Artikel von Swami Sivananda]]
 
[[Kategorie:Artikel von Swami Sivananda]]

Aktuelle Version vom 13. März 2016, 15:23 Uhr

Hinterhältigkeit leitet sich vom militärischen "Hinterhalt" ab, ein Ort, wo man dem Feind auflauerte, um ihn von dort unerwartet zu überfallen. Hinterhältigkeit bedeutet also auch, jemandem in den Rücken zu fallen, auch wenn dieser Mensch uns vielleicht vertraut hat oder sich in Sicherheit wähnte. Ein Wort mit ähnlicher Bedeutung ist Verschlagenheit.

Die Kauravas zeigten sich hinterhältig, sie luden die Pandavas zum Würfelspiel ein (Epos Mahabharata)

Hinterhältigkeit als verborgende Bosheit

Hinterhältigkeit ist eine Art verborgene Bosheit, eine Falschheit. Hinterhältigkeit kommt vom militärischen Begriff Hinterhalt: Man lockt eine gegnerische Armee oder einen Gegner an einen Ort, an dem man sich versteckt, um ihn zu überfallen. So kann man andere in einen Hinterhalt locken oder selbst in einen Hinterhalt geraten. Man kann andere auch im übertragenen Sinn in einen Hinterhalt locken: Man kann jemanden in Sicherheit wiegen und dann aus einem Hinterhalt angreifen. Das kann man im Rahmen der innerbetrieblichen Konkurrenz machen. Man kann das mit dem politischen Gegner tun. Man kann das im wirtschaftlichen Wettbewerb tun. Eine solche Verhaltensweise wird als Hinterhältigkeit angesehen. Und Hinterhältigkeit ist einer der größten Vorwürfe, die man jemand anderem machen kann. Wer mal in einen Hinterhalt gelockt worden ist, der wird das so schnell nicht vergessen. Die kurzfristigen Vorteile, jemanden in einen Hinterhalt gelockt zu haben, werden durch den langfristigen Vertrauensbruch um ein Vielfaches in große Nachteile verkehrt. Nicht nur der, der in den Hinterhalt gelockt wurde, wird das nicht vergessen. Auch andere werden merken, dass sie dem Betreffenden nicht vertrauen können. Sie können ja die nächsten sein, die unter dieser Hinterhältigkeit zu leiden haben.

Der Fuchs ist ein Symbol der Schlauheit, auch von Hinterhältigkeit

Swami Sivananda über Hinterhältigkeit

Es gibt eine große Zahl hinterhältiger Menschen in der Welt. Diese schlechte Eigenschaft ist ebenso eine Gedankenschwingung der Trägheit (Tamas).

Solche Menschen haben immer krumme Gedanken und Argumente. Sie leben von Haarspalterei und Spitzfindigkeit, ergehen sich gern in eitlen Reden und erklären mit Nachdruck, dass nur ihre Behauptungen richtig, jene der anderen aber falsch und absurd sind. Sie können nicht einen Augenblick schweigen und werden niemals mit Respekt zu einem anderen sprechen.

Sie sind voller Schmähungen und Ausfälle. Entwicklung von Würde, Höflichkeit und Geradheit werden diese schlechte Eigenschaft zerstören.

Copyright Divine Life Society

Hinterhältigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Hinterhältigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Hinterhältigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Hinterhältigkeit sind zum Beispiel Intrige, Unehrlichkeit, Doppelspiel, Betrug, Intrige, Unehrlichkeit, Doppelspiel .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Hinterhältigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Hinterhältigkeit sind zum Beispiel Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Unbestechlichkeit,, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Hinterhältigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Hinterhältigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Hinterhältigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Hinterhältigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv hinterhältig , sowie das Substantiv Hinterhältiger.

Wer Hinterhältigkeit hat, der ist hinterhältig beziehungsweise ein Hinterhältiger.

Siehe auch

Siehe auch

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

04.08.2019 - 09.08.2019 - Vipassana-Meditations-Schweigekurs
Vipassana ist die dem Buddha zugeschriebene Meditationsform. Intuitiv gewinnst du Einsicht in das Leben wie es wirklich ist. Du betrachtest einfach nur alle Vorgänge während des stillen Sitzens,…
Jochen Kowalski,
04.08.2019 - 09.08.2019 - Waldbaden - Shinrin Yoku Achtsamkeitswoche
Eine Achtsamkeitswoche zum Entschleunigen, zur Rückverbindung, Klarheit und Selbstreflektion. Shinrin Yoku: Waldbaden bedeutet „die Waldatmosphäre einatmen“. Lass uns schlendern und achtsam d…
Siddhi Bausch,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation