Harmlose Liebe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „==Siehe auch==“ durch „link=https://www.yoga-vidya.de/service/spenden/ ==Siehe auch==“)
 
(13 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Harmlose Liebe''' ist eine [[Liebe]], die harmlos ist, also niemandem weh tut. Harmlose Liebe ist [[unschuldige Liebe]], [[naive Liebe]]. Harmlose Liebe ist z.B. die Liebe einer Grundschülerin zur [[Lehrerin]], die Liebe eines Kindes zu einem Teddybär. Harmlose Liebe ist auch die Liebe eines sehr offenherzigen [[Mensch]]en, der alle anderen umarmt und sich nichts dabei denkt.  
+
'''Harmlose Liebe''' ist eine [https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/liebe/ Liebe], die harmlos ist, also niemandem weh tut. Harmlose Liebe ist [[unschuldige Liebe]], [[naive Liebe]]. Harmlose Liebe ist z.B. die Liebe einer Grundschülerin zur Lehrerin, die Liebe eines [[Kind]]es zu einem Teddybär. Harmlose Liebe ist auch die Liebe eines sehr offenherzigen [[Mensch]]en, der alle anderen umarmt und sich nichts dabei denkt.
  
Liebe, auch zu Menschen des anderen [[Geschlecht]]s, muss nicht immer [[erotische Liebe]], [[sexuelle Liebe]] sein. Liebe ohne [[Erotik]] und ohne [[sexuell]]e Komponente, ist harmlose Liebe. Menschen können miteinander [[Spaß]] haben, sie können miteinander lachen. Menschen können miteinander Yoga üben  und sich mögen. Solange keine Erotik, keine sexuellen Wünsche mit reinspielen, ist das harmlose Liebe.
+
[[Datei:Liebe Kind Katze Tier.JPG|thumb|Kindliche Liebe]]
  
Allerdings gilt es zu beachten: Aus harmloser Liebe kann schnell [[echte Liebe]] werden, [[erotische Liebe.]] Diese kann dann die eigentliche [[Beziehung]] durchaus gefährden. So gilt es , auch bei scheinbar harmloser Liebe [[vorsicht]]ig zu sein. Es gibt schon Gründe, weshalb in [[islam]]ischen Ländern [[Frauen]] mit [[Kopftuch]], zum Teil mit [[Schleier]] herum laufen und weshalb in vielen traditionellen Gesellschaften Frauen nicht mit Männern sprechen sollen, z.T. in [[Indien]] nicht mit Männern zusammen [http://www.yoga-vidya.de Yoga] üben. Man muss nicht soweit gehen - man kann einen Mittelweg gehen. Eifersucht hat durchaus ihren Platz - sollte aber auch nicht übertrieben werden. Und auch wer selbst in naiver Liebe mit anderen Menschen spielerisch umgeht, vielleicht sich so verhält, dass der andere das als Flirten empfindet, weiß nicht, was im Gegenüber dabei ausgelöst wird.
+
==Harmlose Liebe - Liebe ohne Sex==
 +
Liebe, auch zu Menschen des anderen Geschlechts, muss nicht immer erotische Liebe, [[sexuelle Liebe]] sein. Liebe ohne [[Erotik]] und ohne sexuelle Komponente, ist harmlose Liebe. [[Mensch]]en können miteinander [[Spaß]] haben, sie können miteinander lachen. Menschen können miteinander [https://www.yoga-vidya.de/ Yoga] üben und sich mögen. Solange keine Erotik, keine sexuellen Wünsche mit reinspielen, ist das harmlose Liebe.
 +
 
 +
Allerdings gilt es zu beachten: Aus harmloser Liebe kann schnell [[echte Liebe]] werden, erotische Liebe. Diese kann dann die eigentliche [[Beziehung]] durchaus gefährden. So gilt es , auch bei scheinbar harmloser Liebe vorsichtig zu sein. Es gibt schon Gründe, weshalb in [[islam]]ischen Ländern [[Frauen]] mit Kopftuch, zum Teil mit Schleier herum laufen und weshalb in vielen traditionellen Gesellschaften [[Frau]]en nicht mit Männern sprechen sollen, z.T. in [[Indien]] nicht mit Männern zusammen [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] üben. Man muss nicht soweit gehen - man kann einen Mittel[[weg]] gehen. Eifersucht hat durchaus ihren Platz - sollte aber auch nicht übertrieben werden. Und auch wer selbst in naiver Liebe mit anderen Menschen spielerisch umgeht, vielleicht sich so verhält, dass der andere das als Flirten empfindet, weiß nicht, was im Gegenüber dabei ausgelöst wird.
  
 
==Harmlose Liebe als Liebe von Kindern==
 
==Harmlose Liebe als Liebe von Kindern==
 +
[[Datei:Liebe Kind Mutter2.JPG|thumb|Die Liebe zwischen Mutter und [https://www.yoga-vidya.de/kinderyoga/ Kind]]]
  
Kindern lieben alles mögliche - und es bleibt bei harmloser Liebe. Kinder lieben ihren Teddybären, ihre Barbiepuppe. Kinder lieben ihre Rassel, ihr Kinderbuch. Das ist alles harmlose Liebe - sie vergeht so schnell wie sie begonnen hat.
+
[[Kind]]ern lieben alles mögliche - und es bleibt bei harmloser Liebe. [https://www.yoga-vidya.de/kinderyoga/ Kinder] lieben ihren Teddybären, ihre Barbiepuppe. Kinder lieben ihre Rassel, ihr Kinderbuch. Das ist alles harmlose Liebe - sie vergeht so schnell wie sie begonnen hat.
  
 
==Harmlose Liebe als Gottesliebe==
 
==Harmlose Liebe als Gottesliebe==
 +
Die wirklich harmlose Liebe ist die [[Gottesliebe]]. Sie gefährdet niemanden - sie öffnet einen zu [[Gott]].
  
Die wirklich harmlose Liebe ist die [[Gottesliebe]]. Sie gefährdet niemanden - sie öffnet einen zu [[Gott]].
+
[[Datei:Spenden-Logo_Yoga-Wiki.jpg|link=https://www.yoga-vidya.de/service/spenden/]]
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
 +
*[[Wahre Liebe]]
 +
*[[Leidenschaftliche Liebe]]
 +
*[[Naive Liebe]]
 +
*[[Liebe]]
 +
*[[Jesus Christus]]
 +
*[[Christliche Nächstenliebe]]
 +
*[[Nächstenliebe]]
 +
*[[Karma Yoga]]
 +
*[[Bhakti Yoga]]
 +
*[[Hingabe]]
 +
*[[Dienst]]
 +
*[[Gottesliebe]]
 +
*[[Mutter Teresa]]
 +
*[[Albert Schweitzer]]
 +
*[[Franz von Assisi]]
 +
 +
==Literatur==
 +
*Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
 +
*Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
 +
*Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
 +
*John Ortberg u.a., Die Liebe, nach der du dich sehnst: Vom Kopf ins Herz - Gottes Liebe fühlen lernen (2001)
 +
*Vinzenz von Paul, Liebe sei Tat (2003)
 +
*Albert Schweitzer, Aus meinem Leben und Denken (2011)
 +
*Albert Schweitzer, Glauben, lieben, handeln (1980)
 +
*Kordula Witjes u.a., Die Liebe wählen: Frère Roger, Taizé 1915-2005 (2013)
 +
*Petra und Erwin Würth, Zur Liebe befreit: Szenen aus dem Leben des Franziskus von Assisi (2011)
 +
 +
==Weblinks==
 +
*[http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/dieneliebereinige.html Swami Sivananda: Diene, liebe, gib, reinige dich, meditiere, verwirkliche]
 +
*[http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/Art_christentum.html Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis: Das Christentum]
 +
*[https://www.yoga-vidya.de/reinkarnation-wiedergeburt/seelenwanderung/christentum-und-reinkarnation/ Christentum und Reinkarnation]
 +
*[http://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Jesus.html Jesus Christus - Galerie]
 +
*[https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda/goetter-und-goettinnen/1-was-ist-gott/ Swami Sivananda, Götter und Göttinnen: Was ist Gott?]
  
* [[Wahre Liebe]]
+
==Seminare==
* [[Leidenschaftliche Liebe]]
+
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/karma-yoga/ Karma Yoga]===
* [[Naive Liebe]]
+
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/karma-yoga/?type=2365</rss>
* [[Liebe]]
+
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/spiritualitaet/ Spiritualität]===
 +
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/spiritualitaet/?type=2365</rss>
 +
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga/ Bhakti Yoga]===
 +
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga/?type=2365</rss>
 +
==Multimedia==
 +
===Sei stark durch Liebe===
 +
<html5media>https://yoga-inspirationen.podspot.de/files/60_Sei_Stark_durch_Liebe.mp3</html5media>
 +
===Liebe ist das Gesetz des Lebens===
 +
<html5media>https://yoga-inspirationen.podspot.de/files/257_Liebe_ist_das_Gesetz_des_Lebens.MP3</html5media>
 +
===Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe===
 +
<html5media>https://yoga-inspirationen.podspot.de/files/1142_Bhakti_Yoga_-_Yoga_der_Hingabe_und_Liebe.MP3</html5media>
  
 
[[Kategorie:Liebe]]
 
[[Kategorie:Liebe]]
[[Kategorie:Kindererziehung]]
+
[[Kategorie:Erziehung]]
[[Kategorie:Pädagogik]]
 
[[Kategorie:Gottesliebe]]
 
 
[[Kategorie:Sexualität]]
 
[[Kategorie:Sexualität]]

Aktuelle Version vom 7. April 2020, 18:30 Uhr

Harmlose Liebe ist eine Liebe, die harmlos ist, also niemandem weh tut. Harmlose Liebe ist unschuldige Liebe, naive Liebe. Harmlose Liebe ist z.B. die Liebe einer Grundschülerin zur Lehrerin, die Liebe eines Kindes zu einem Teddybär. Harmlose Liebe ist auch die Liebe eines sehr offenherzigen Menschen, der alle anderen umarmt und sich nichts dabei denkt.

Kindliche Liebe

Harmlose Liebe - Liebe ohne Sex

Liebe, auch zu Menschen des anderen Geschlechts, muss nicht immer erotische Liebe, sexuelle Liebe sein. Liebe ohne Erotik und ohne sexuelle Komponente, ist harmlose Liebe. Menschen können miteinander Spaß haben, sie können miteinander lachen. Menschen können miteinander Yoga üben und sich mögen. Solange keine Erotik, keine sexuellen Wünsche mit reinspielen, ist das harmlose Liebe.

Allerdings gilt es zu beachten: Aus harmloser Liebe kann schnell echte Liebe werden, erotische Liebe. Diese kann dann die eigentliche Beziehung durchaus gefährden. So gilt es , auch bei scheinbar harmloser Liebe vorsichtig zu sein. Es gibt schon Gründe, weshalb in islamischen Ländern Frauen mit Kopftuch, zum Teil mit Schleier herum laufen und weshalb in vielen traditionellen Gesellschaften Frauen nicht mit Männern sprechen sollen, z.T. in Indien nicht mit Männern zusammen Yoga üben. Man muss nicht soweit gehen - man kann einen Mittelweg gehen. Eifersucht hat durchaus ihren Platz - sollte aber auch nicht übertrieben werden. Und auch wer selbst in naiver Liebe mit anderen Menschen spielerisch umgeht, vielleicht sich so verhält, dass der andere das als Flirten empfindet, weiß nicht, was im Gegenüber dabei ausgelöst wird.

Harmlose Liebe als Liebe von Kindern

Die Liebe zwischen Mutter und Kind

Kindern lieben alles mögliche - und es bleibt bei harmloser Liebe. Kinder lieben ihren Teddybären, ihre Barbiepuppe. Kinder lieben ihre Rassel, ihr Kinderbuch. Das ist alles harmlose Liebe - sie vergeht so schnell wie sie begonnen hat.

Harmlose Liebe als Gottesliebe

Die wirklich harmlose Liebe ist die Gottesliebe. Sie gefährdet niemanden - sie öffnet einen zu Gott.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
  • John Ortberg u.a., Die Liebe, nach der du dich sehnst: Vom Kopf ins Herz - Gottes Liebe fühlen lernen (2001)
  • Vinzenz von Paul, Liebe sei Tat (2003)
  • Albert Schweitzer, Aus meinem Leben und Denken (2011)
  • Albert Schweitzer, Glauben, lieben, handeln (1980)
  • Kordula Witjes u.a., Die Liebe wählen: Frère Roger, Taizé 1915-2005 (2013)
  • Petra und Erwin Würth, Zur Liebe befreit: Szenen aus dem Leben des Franziskus von Assisi (2011)

Weblinks

Seminare

Karma Yoga

25.10.2020 - 30.10.2020 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
01.11.2020 - 06.11.2020 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…

Spiritualität

23.10.2020 - 25.10.2020 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
23.10.2020 - 25.10.2020 - Die Violette Flamme
Die „violette Flamme“ ist in der Überlieferung des Meisters St-Germain ist ein sehr mächtiges Instrument, um Energien und Blockaden in den Chakras zu transformieren und deine spirituelle Entw…

Bhakti Yoga

13.11.2020 - 13.11.2020 - Thementag: Dhanvantari Trayodashi - Geburtstag von Dhanvantari
Shri Dhanvantari ist Arzt der Götter, Ursprung und Beschützer aller Heilkunst, Ahnherr des Ayurveda. Sein Geburtstag wird am dreizehnten Tag nach Vollmond des Monats Kartik (zwei Tage vor Diwali…
13.11.2020 - 15.11.2020 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.

Multimedia

Sei stark durch Liebe

Liebe ist das Gesetz des Lebens

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe