Haritaka

Aus Yogawiki
Version vom 26. Mai 2018, 11:28 Uhr von Sukadev (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog“ durch „https://blog.yoga-vidya.de“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haritaka (Sanskrit: हरीतक harītaka m. und n.) eine Heilpflanze aus der Familie der Flügelsamengewächse bzw. Langfadengewächse (Combretaceae): Chebulische Myrobalane (lateinisch: Terminalia chebula). Es werden im Ayurveda viele Synonyme aufgeführt, ein bekanntes Synonym ist Haritaki. Haritaka wird vor allem als Bestandteil der Ayurveda Medizin Triphala angewendet.

Haritaka

Haritaka im Ayurveda

Haritaka ist eine der wichtigsten ayurvedischen Heilpflanzen. Haritaka bildet die Grundlage für Triphala. Haritaka harmonisiert alle drei Doshas (Vata, Pitta und Kapha).

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.11, 13-14, 16, 18) gilt Haritaka (Abhaya) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Arshoghna, Kushthaghna, Virechanopaga, Hikkanigrahana, Kasahara, Jvarahara und Vayahsthapana.

Anwendungsgebiete von Haritaka

Haritaka unterstützt unter anderem die Heilung folgender Krankheiten:

Hauterkrankungen, Funktionsstörungen des Stimmapparates, chronisches Fieber, Blutarmut, Augenerkrankungen, Herzbeschwerden, Gelbsucht (Hariman), Durchfall, Erbrechen, Ohnmachtsanfälle, Atemnot/ Kurzatmigkeit, Husten (Kasa), Asthma (Shvasa), übermäßige Speichelbildung, Hämorrhoiden, Magenschwellung, Geschmacksverlust, Milzerkrankungen (Plihan), Juckreiz (Kandu), Ödeme (Shotha) und Nervenleiden

Verwendete Pflanzenteile

Von Haritaka wird die reife Frucht (Phala) genutzt.

Namen und Synonyme

  • deutsche Namen: Chebulische Myrobalane, Schwarzbrauner Myrobalanenbaum
  • englische Namen: black myrobalan, chebulic myrobalan
  • lateinischer Name: Terminalia chebula, Terminalia gangetica, Terminalia zeylanica, Buceras chebula, Myrobalanus chebula, Myrobalanus gangetica u.a.
  • Hindi: हरीतकी harītakī
  • Bengali: হরিতকী horitokī
  • Oriya: ହରିଡ଼ା harirā
  • Sinhala: හරීතකී harītakī, අරළු aralu
  • Kannada: ಅಳಲೆ ಕಾಯಿ aḷale kāyi
  • Telugu: కరక్కాయ karakkāya
  • Tamil: கடுக்காய் kaṭukkāy

Eine Liste mit Sanskrit-Synonymen findet sich in Raja Nighantu 11.214-215.

Bilder

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ayurveda

21.06.2019 - 23.06.2019 - Ayurveda Kongress
Glück, Gesundheit und geistiges Wachstum - Ayurveda als Schlüssel zu emotionalem und körperlichem Wohlbefinden in allen LebensphasenVorträge und Workshops über alle Aspekte des Ayurveda. Mit n…
Sukadev Bretz,
21.06.2019 - 28.06.2019 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,

Ayurveda Einführung

19.08.2019 - 19.08.2019 - Ayurveda Wellnesstag
Ein Tag, um den Alltag zu vergessen, deine Seele baumeln zu lassen und dich selbst zu verwöhnen: Ayurveda Massage-Workshop, Packung mit ayurvedischen Kräutern, ayurvedisches Mittagessen und sanft…
06.09.2019 - 08.09.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Shakti Csokas,

Ayurveda Ausbildung

21.06.2019 - 28.06.2019 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,
23.06.2019 - 30.06.2019 - Ayuryoga Massage Ausbildung
Ayuryoga Massage ist die indische Kunst der Berührung in Verbindung von Ayurveda und Yoga. Die Gründerin Master Kusum Modak war 20 Jahre Schülerin von Yogameister B.K.S. Iyengar aus Pune, Indien…
Anne Wuchold,