Gottliebender

Aus Yogawiki
Version vom 9. November 2015, 13:33 Uhr von Pandurang (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Gottliebender ist jemand, der Gott liebt. Gottliebender ist oft die Übersetzung des Sanskrit Begriff Bhakta.

Gottesliebe ist eine der intensivsten Empfindungen, derer der Mensch fähig ist. Ein Gottliebender kann von so tiefer Liebe zu Gott erfüllt sein, dass diese Liebe zu Gott sein ganzes Denken, Fühlen, Empfinden erfüllt. Ein Gottliebender erfährt in allem die Gegenwart Gottes. Ein Gottliebender will Gott preisen, Gott verehren, Lieder zu Ehren Gottes singen, Gott in allen dienen. Gottesliebe ist immer verbunden auch mit Nächstenliebe, mit Mitgefühl.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Bhakti Yoga

30.06.2019 - 05.07.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration. Natü…
Sudarsh Namboothiri,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Mantra Sommer Festival
Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yoga…
Sundaram,Devadas Mark Janku,Marco Büscher,Gaiatrees,Frauke Richter,Tobias Weber,Kirtaniyas,Prema Hara,Mantra-Tribe,Vaiyasaki Das,