Gibt es ein Mantra der Freude: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Mantras der Freude)
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
== Mantras der Freude==
 
== Mantras der Freude==
Ein [[Mantra]] der [[Freude]] ist zum Beispiel das Maha Mantra: „Hare [[Rama]] Hare Rama Rama Rama Rama Hare Hare. Hare [[Krishna]] Hare Krishna Krishna Krishna Hare Hare“.
+
Ein [[Mantra]] der [[Freude]] ist zum Beispiel das Maha Mantra: „Hare [[Rama]] Hare Rama Rama Rama Rama Hare Hare. Hare [[Krishna]] Hare Krishna Krishna Krishna Hare Hare“. Dieses Maha Mantra genannte Mantra ist ein Mantra der [[Freude]]. [[Rama]], derjenige, der freut. [[Hare]], derjenige, der die [[Herz]]en aller anzieht, derjenige, der leuchtet und strahlt. [[Krishna]] heißt geheimnisvoll oder letztlich auch grundlos. So ist das Maha Mantra ein Mantra der Freude und der [[Liebe]] und letztlich der grundlosen Freude.
  
Dieses Maha Mantra genannte Mantra ist ein Mantra der [[Freude]]. [[Rama]], derjenige, der freut. [[Hare]], derjenige, der die [[Herz]]en aller anzieht, derjenige, der leuchtet und strahlt. [[Krishna]] heißt geheimnisvoll oder letztlich auch grundlos. So ist das Maha Mantra ein Mantra der Freude und der [[Liebe]] und letztlich der grundlosen Freude.
+
Ein weiteres Mantra der Freude ist „[[Anandoham]] Anandoham Anandam Brahm Anandam.  Ich bin [[Wonne]], ich bin Wonne, [[kosmisch]]e Wonne, [https://mein.yoga-vidya.de/video/sukadev-gott-der-wonne-sanskrit-w-rterbuch Wonne] bin ich“. Oder auch „Hey Nanda Nanda Gopal Ananda Nanda Gopal“ Oh göttlicher [[Hirte]], du gibst mir [[Freude]] mit deinem wunderbaren Spiel, du gibst mir große Wonne. „Ananda Nanda Yadu Nanda Nanda Ananda Nanda Gopal“.
 
 
Ein weiteres Mantra der Freude ist „[[Anandoham]] Anandoham Anandam Brahm Anandam.  Ich bin [[Wonne]], ich bin Wonne, [[kosmisch]]e Wonne, Wonne bin ich“. Oder auch „Hey Nanda Nanda Gopal Ananda Nanda Gopal“ Oh göttlicher [[Hirte]], du gibst mir [[Freude]] mit deinem wunderbaren Spiel, du gibst mir große Wonne. „Ananda Nanda Yadu Nanda Nanda Ananda Nanda Gopal“.
 
  
 
Wieder: [[Ananda]], [[Seligkeit]]; Nanda, [[Freude]]. Die meisten [[Mantras]] haben irgend etwas mit [[Freude]] zu tun. Auf einer anderen Ebene wird manchmal auch das Wort Mantra wie eine [[Affirmation]] wiederholt und so kann man z.B. auch drei Sätze sagen. Diejenigen die ich ganz gerne wiederhole, mit denen ich auch gerne die Tiefenentspannung einer Yogastunde abschließe, sind:
 
Wieder: [[Ananda]], [[Seligkeit]]; Nanda, [[Freude]]. Die meisten [[Mantras]] haben irgend etwas mit [[Freude]] zu tun. Auf einer anderen Ebene wird manchmal auch das Wort Mantra wie eine [[Affirmation]] wiederholt und so kann man z.B. auch drei Sätze sagen. Diejenigen die ich ganz gerne wiederhole, mit denen ich auch gerne die Tiefenentspannung einer Yogastunde abschließe, sind:

Version vom 26. Juli 2019, 10:32 Uhr

Gibt es ein Mantra der Freude? Ja, es gibt ein Mantra der Freude. Und es gibt nicht nur ein Mantra der Freude, sondern mehrere. Welche das sind? Das erfährst du hier.

Maha Mantra

Es gibt Mantras die Freude ausdrücken. Mantras im engeren Sinne sind Sanskrit Worte die eine spirituelle Kraft haben. Im weiteren Sinne sind natürlich Mantras auch das, was insgesamt eine Kraft hat, unabhängig von der Sprache.

Mantras der Freude

Ein Mantra der Freude ist zum Beispiel das Maha Mantra: „Hare Rama Hare Rama Rama Rama Rama Hare Hare. Hare Krishna Hare Krishna Krishna Krishna Hare Hare“. Dieses Maha Mantra genannte Mantra ist ein Mantra der Freude. Rama, derjenige, der freut. Hare, derjenige, der die Herzen aller anzieht, derjenige, der leuchtet und strahlt. Krishna heißt geheimnisvoll oder letztlich auch grundlos. So ist das Maha Mantra ein Mantra der Freude und der Liebe und letztlich der grundlosen Freude.

Ein weiteres Mantra der Freude ist „Anandoham Anandoham Anandam Brahm Anandam. Ich bin Wonne, ich bin Wonne, kosmische Wonne, Wonne bin ich“. Oder auch „Hey Nanda Nanda Gopal Ananda Nanda Gopal“ Oh göttlicher Hirte, du gibst mir Freude mit deinem wunderbaren Spiel, du gibst mir große Wonne. „Ananda Nanda Yadu Nanda Nanda Ananda Nanda Gopal“.

Wieder: Ananda, Seligkeit; Nanda, Freude. Die meisten Mantras haben irgend etwas mit Freude zu tun. Auf einer anderen Ebene wird manchmal auch das Wort Mantra wie eine Affirmation wiederholt und so kann man z.B. auch drei Sätze sagen. Diejenigen die ich ganz gerne wiederhole, mit denen ich auch gerne die Tiefenentspannung einer Yogastunde abschließe, sind:

„Ich bin voller Kraft und Energie; mir geht es gut. Ich freue mich auf den weiteren Tag. Ich bin voller Kraft und Energie; mir geht es gut. Ich freue mich auf den weiteren Tag. Ich bin voller Kraft und Energie; mir geht es gut. Ich freue mich auf den weiteren Tag.“

Wiederhole es doch mit und sage: „Ich bin voller Kraft und Energie; mir geht es gut. Ich freue mich auf den weiteren Tag“. Oder „Anandoham, ich bin Freude“.

Video: Gibt es ein Mantra der Freude?

Hier findest du ein Vortragsvideo über "Gibt es ein Mantra der Freude?"

Kurzer Videovortrag vom Yogalehrer Sukadev Bretz über Arten von Mantras, aus dem Interessengebiet Mantra.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Mantra

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Mantra:

Gibt es ein Mantra der Freude? Weitere Infos zum Thema Arten von Mantras und Mantra

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Arten von Mantras und Mantra und einiges, was in Verbindung steht mit Gibt es ein Mantra der Freude?


Siehe auch

Seminare

Meditation

17.10.2021 - 22.10.2021 - Shivalaya Meditationsretreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
20.10.2021 - 17.11.2021 - Meditation + Intuitionskurs - Online Kurs Reihe
Termine: 5 x mittwochs: 20.10., 27.10., 3.11., 10.11., 17.11.2021 Zeit: jeweils 19:00 – 20:00 Uhr Genau jetzt - stärke ich mein Immunsystem mit wahrer Freude und erlebe Gelassenheit von innen he…


Mantras und Musik

17.10.2021 - 17.10.2021 - Yoga und Mantra - Online Workshop
Zeit: 09:00 – 12:00 Uhr In diesem Workshop wirst du während deiner Yoga Praxis von mir mit Live-Musik begleitet und die Mantras helfen, die Stille und Ruhe auch in den Geist zu übertragen. Somi…
17.10.2021 - 22.10.2021 - Feel the Rhythm - mit Trommeln das Leben spüren
Du wirst 3 bis 5 verschiedene Rhythmen lernen und diese direkt mit Freude und Leichtigkeit spielen. Während du die Djembe mit deinen Händen berührst und den Herzschlag in deine Finger leitest, g…


Asana als besonderer Schwerpunkt

17.10.2021 - 19.10.2021 - Vata Dosha Stabilisieren
Ayurveda ist die älteste bekannte Gesundheitslehre und Medizin der Welt. Seit Jahrtausenden wird er in Indien praktiziert. Ayurveda baut auf den gleichen Grundlagen auf wie Yoga. Daher ist die Syn…
17.10.2021 - 22.10.2021 - Okido Yoga
Oki do Yoga, gegründet von Masahiro Oki Sensei, ist eine moderne Version des klassischen Yoga, kombiniert mit dem japanischen Zen. Der Fokus liegt nicht nur auf Yoga Stellungen, sondern auf einem…


Bhakti Yoga

17.10.2021 - 20.10.2021 - Sati Zen Praxis
Metta - Liebe, Mitgefühl und Achtsamkeit entwickeln. „Wer gut (achtsam) auf sich selbst aufpasst, ist auch achtsam mit anderen." Stille, Ruhe und heitere Gelassenheit sind der Weg, welcher…
25.10.2021 - 25.10.2021 - Mantra-Konzert mit Janavallabha Das Wloka
Mahamantra-Konzert mit Janavallabha Das Wloka 18:45 – 19:45 Uhr


Karma Yoga

24.10.2021 - 29.10.2021 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
31.10.2021 - 05.11.2021 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…


Kundalini Yoga

17.10.2021 - 24.10.2021 - Kundalini Yoga Intensiv Praxis
Intensives Praktizieren der im Mittelstufen-Seminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Energie und fühl…
22.10.2021 - 24.10.2021 - Swara Yoga - deine Energien optimal nutzen
Lerne deine Energierhythmen kennen – und optimal nutzen. Lebe in Harmonie mit den Rhythmen von Mond und Sonne, Ida und Pingala, Yin und Yang, männlich und weiblich. Erkenne, zu welchem Zeitpunkt…