Fuß: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 +
'''Fuß''' ist der unterste Teil der Beine. Mit den Füßen stehst du fest auf dem Boden. Gerade bei [[Standposition]]en spilet die Stellung der Füße eine besondere Rolle.
 +
 +
==Vortragsvideo zum Thema Fuß ==
 +
Vortragsvideo zum Thema '' Fuß ''
 +
{{#ev:youtube| uE7TXrQukeU }}
 +
Sprecher/Autor/Kamera: [[Sukadev Bretz]], Gründer von [https://www.yoga-vidya-kompakt.de/yoga-vidya-infos/ Yoga Vidya], Ausbildungsleiter zu [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] und [https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Meditation].
 +
 +
==Füße im Hinduismus und im Yoga==
 +
 
Ein '''Fuß''' oder vielmehr '''Füße''' haben im Hinduismus, Yoga und bei Heiligen eine tragende Bedeutung, da sie das Zentrum von Spiritueller [[Energie]] darstellen, welche auf die Anbeter übergeht. Wenn man sich vor einem [[Gott]], einem Heiligen oder einem Yoga Meister niederkniet oder hinstreckt, kann man diesen [[Segen]] [[erfahrung|erfahren]]. Sowohl heilige als auch private Orte werden oft barfuß betreten. Beim barfüßigem Gehen nimmt der Mensch Erdenergien in sich auf, vor Allem über den großen Zeh und die Hacke. So sind viele Asketen [[ohne]] [[barfuß|Schuhe]] unterwegs.  
 
Ein '''Fuß''' oder vielmehr '''Füße''' haben im Hinduismus, Yoga und bei Heiligen eine tragende Bedeutung, da sie das Zentrum von Spiritueller [[Energie]] darstellen, welche auf die Anbeter übergeht. Wenn man sich vor einem [[Gott]], einem Heiligen oder einem Yoga Meister niederkniet oder hinstreckt, kann man diesen [[Segen]] [[erfahrung|erfahren]]. Sowohl heilige als auch private Orte werden oft barfuß betreten. Beim barfüßigem Gehen nimmt der Mensch Erdenergien in sich auf, vor Allem über den großen Zeh und die Hacke. So sind viele Asketen [[ohne]] [[barfuß|Schuhe]] unterwegs.  
[[Datei:Oelguss03.jpg|thumb|[[Ölgussmassage]]]]
+
[[Datei:Oelguss03.jpg|thumb|[[Ölgussmassage]]]].
Wohl auch in der [[Kirche]] [[Fußwaschung]]en und [[...]]...
+
 
 +
Wohl auch in der [[Kirche]] spielt die Mythologie um die Füße eine besondere Rolle, z.B. bei [[Fußwaschung]]en.
  
 
==siehe auch==
 
==siehe auch==
 +
 +
Fuß gehört zu den Themengebieten [[Bein]], [[Bewegungsapparat]], [[Gesundheit]], [[Anatomie]] und [[Physiologie]]. Wenn du dich interessierst für Fuß, interessiert du dich vielleicht an Informationen zu [[Fußballen]], [[Fußgelenk]], [[Fußinnenwölbung]], [[Fußkante]], [[Fußrücken]], [[Fußrücken]], [[Fußsohle]], [[Hinteres Längsband]], [[Extremitäten]], [[Perineum]], [[Leib]]. Vielleicht interessieren dich auch Seminare zum Thema [https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/anatomie-und-physiologie/ Anatomie und Physiologie], eine [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer Ausbildung] oder eine [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-weiterbildung/yogatherapie/ Yogatherapie Ausbildung].
 +
 
*[[Pada]]
 
*[[Pada]]
 
*[[Padahastasana]]
 
*[[Padahastasana]]
Zeile 15: Zeile 28:
 
*[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p848_Das-Yoga-Lexikon/ ''Das Yoga-Lexikon'' von Huchzermeyer, Wilfried]  
 
*[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p848_Das-Yoga-Lexikon/ ''Das Yoga-Lexikon'' von Huchzermeyer, Wilfried]  
  
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
 
 
[[Kategorie:Indische Philosophie]]
 
[[Kategorie:Indische Philosophie]]
{{dnf}}
+
 
{{strf}}
+
[[Kategorie: Körperteil]]
 +
[[Kategorie: Bein]]
 +
[[Kategorie: Bewegungsapparat]]
 +
[[Kategorie: Anatomie und Physiologie]]

Version vom 28. März 2020, 19:14 Uhr

Fuß ist der unterste Teil der Beine. Mit den Füßen stehst du fest auf dem Boden. Gerade bei Standpositionen spilet die Stellung der Füße eine besondere Rolle.

Vortragsvideo zum Thema Fuß

Vortragsvideo zum Thema Fuß

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Füße im Hinduismus und im Yoga

Ein Fuß oder vielmehr Füße haben im Hinduismus, Yoga und bei Heiligen eine tragende Bedeutung, da sie das Zentrum von Spiritueller Energie darstellen, welche auf die Anbeter übergeht. Wenn man sich vor einem Gott, einem Heiligen oder einem Yoga Meister niederkniet oder hinstreckt, kann man diesen Segen erfahren. Sowohl heilige als auch private Orte werden oft barfuß betreten. Beim barfüßigem Gehen nimmt der Mensch Erdenergien in sich auf, vor Allem über den großen Zeh und die Hacke. So sind viele Asketen ohne Schuhe unterwegs.

.

Wohl auch in der Kirche spielt die Mythologie um die Füße eine besondere Rolle, z.B. bei Fußwaschungen.

siehe auch

Fuß gehört zu den Themengebieten Bein, Bewegungsapparat, Gesundheit, Anatomie und Physiologie. Wenn du dich interessierst für Fuß, interessiert du dich vielleicht an Informationen zu Fußballen, Fußgelenk, Fußinnenwölbung, Fußkante, Fußrücken, Fußrücken, Fußsohle, Hinteres Längsband, Extremitäten, Perineum, Leib. Vielleicht interessieren dich auch Seminare zum Thema Anatomie und Physiologie, eine Yogalehrer Ausbildung oder eine Yogatherapie Ausbildung.

Literatur