Fettverbrennung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Fettverbrennung durch den Ruhezustand)
(Fettverbrennung durch den Bewegungs- und Bewegungsmetabolismus)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 20: Zeile 20:
 
==Fettverbrennung durch den Bewegungs- und Bewegungsmetabolismus==
 
==Fettverbrennung durch den Bewegungs- und Bewegungsmetabolismus==
  
[[Datei:Yoga lehren Yoga Vidya Journal.jpg  |thumb|Fettverbrennung beim Yoga ]]
+
[[Datei:Yoga lehren Yoga Vidya Journal.jpg  |thumb|Training im [[Yoga]]studio ]]
  
 
Dieser Teil des [[Stoffwechsel]]s beinhaltet sowohl das [[Training]] im Fitness- oder [https://blog.yoga-vidya.de/tipps-fuer-deinen-ersten-besuch-im-yogastudio/ Yogastudio] als auch andere angenehmere [[körperlich]]e Aktivitäten sowie unzählige zufällige Bewegungen während des Tages. Warum ist es so schwer, [[Gewicht]] zu verlieren, nur durch [[Sport]]? Warum gibt es so viele übergewichtige Menschen? Die Antwort ist einfach. [[Bewegung]] zielt nur auf 15 bis 30 Prozent deiner Fettverbrennung ab. Bis zu 85 Prozent der [[Kalorien]], die du an einem bestimmten Tag verbrennst, haben nichts mit der [[Bewegung]] deines [[Körper]]s zu tun! Solltest du daher das [[Training]] aufgeben?
 
Dieser Teil des [[Stoffwechsel]]s beinhaltet sowohl das [[Training]] im Fitness- oder [https://blog.yoga-vidya.de/tipps-fuer-deinen-ersten-besuch-im-yogastudio/ Yogastudio] als auch andere angenehmere [[körperlich]]e Aktivitäten sowie unzählige zufällige Bewegungen während des Tages. Warum ist es so schwer, [[Gewicht]] zu verlieren, nur durch [[Sport]]? Warum gibt es so viele übergewichtige Menschen? Die Antwort ist einfach. [[Bewegung]] zielt nur auf 15 bis 30 Prozent deiner Fettverbrennung ab. Bis zu 85 Prozent der [[Kalorien]], die du an einem bestimmten Tag verbrennst, haben nichts mit der [[Bewegung]] deines [[Körper]]s zu tun! Solltest du daher das [[Training]] aufgeben?
Zeile 35: Zeile 35:
 
[[Datei: Muskeln.jpg|thumb|Muskeln und Fettverbrennung]]
 
[[Datei: Muskeln.jpg|thumb|Muskeln und Fettverbrennung]]
 
   
 
   
Nach dem [[Alter]] von 25 Jahren beginnen wir alle damit, [https://www.yoga-vidya.de/seminare/titel/muskelkater-yoga-fuer-mehr-power/ Muskelmasse] zu verlieren. Ein Fünftel eines Pfunds [[Muskel]] pro Jahr, von 25 bis 50 Jahren, und dann bis zu einem Pfund Muskel pro Jahr danach, falls wir nichts tun, um den Rückgang zu stoppen. Und neben einem sinkenden [[Stoffwechsel]] sind der Verlust von [[Muskel]]kraft und -masse empirisch mit einer Schwächung des [[Immunsystem]]s verbunden, ganz zu schweigen von schwächeren [[Knochen]], steiferen [[Gelenke]]n und schlechteren Haltungen. Auch bei der Reaktion auf [[Stress]] spielt die Muskelmasse eine zentrale Rolle.
+
Nach dem [[Alter]] von 25 Jahren beginnen wir alle damit, [https://www.yoga-vidya.de/seminare/titel/muskelkater-yoga-fuer-mehr-power/ Muskelmasse] zu verlieren. Ein Fünftel eines Pfunds [[Muskel]] pro Jahr, von 25 bis 50 Jahren, und dann bis zu einem Pfund Muskel pro Jahr danach, falls wir nichts tun, um den Rückgang zu stoppen. Und neben einem sinkenden [[Stoffwechsel]] sind der Verlust von [[Muskel]]kraft und -masse empirisch mit einer Schwächung des [[Immunsystem]]s verbunden, ganz zu schweigen von schwächeren [[Knochen]], steiferen [[Gelenke]]n und schlechteren Haltungen. Auch bei der Reaktion auf [https://www.yoga-vidya.de/yogatherapie/uebungsvideos/yoga-gegen-stress/ Stress] spielt die Muskelmasse eine zentrale Rolle.
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Aktuelle Version vom 12. September 2019, 09:48 Uhr

Wie verbrennt dein Körper Fett?

Dein Körper ist in der Lage, in 15 Minuten etwa 40 Kalorien auf magische Weise zu verbrennen, ohne überhaupt ins Schwitzen zu kommen.

Snack, Cashew Kerne, Nüsse

Nun, nicht wirklich. Dein Körper ist bereits darauf vorbereitet, eine Fettverbrennungsmaschine zu sein. Alles, was du tun musst, um mit der Veränderung der Körperform zu beginnen, ist, diesen Fettofen einzustellen und ihn mit maximaler Effizienz in Schwung zu bringen, damit du noch mehr Fett verbrennst, während du durch die alltäglichen Rituale des Lebens gehst.

Was ist Stoffwechsel?

Diese fettverbrennende Magie kommt von deinem Stoffwechsel, ein Wort, das du wahrscheinlich schon oft gehört hast, aber vielleicht nicht ganz verstehst. Was ist der Stoffwechsel? Einfach ausgedrückt, sind es all die verschiedenen chemischen Reaktionen, die rund um die Uhr in deinem Körper stattfinden, die dich am Leben erhalten. Es ist die Nahrung, die in Energie umgewandelt wird und diese Energie, die verbrannt wird, um dein Haar wachsen zu lassen, dein Herzschlagen, deine Leber, die Galle herauspumpt, deine Lungen, die Sauerstoff in deinen Blutkreislauf übertragen und dein Darm.

Ist Fettverbrennung im Fitnessstudio nutzlos?

Das Verbrennen von Kalorien im Fitness- oder Yogastudio ist großartig. Aber die Energie, die du verbrauchst, während du trainierst, ist nicht so schlicht, wie die Anzeigen auf dem Laufband es erscheinen lassen. Es gibt drei Arten von Fettverbrennung, die deinenStoffwechsel ausmachen.

Fettverbrennung durch den Ruhezustand

Grundumsatz (Ruhezustand): Dein Grundumsatz macht 60 bis 70 Prozent des Gesamtumsatzes aus, und überraschenderweise ist es die Anzahl der Kalorien, die du verbrennst, die überhaupt nichts tun: im Bett liegen und an die Decke starren oder auf der Couch liegen und fernsehen. Wie bereits erwähnt, wird es durch das innere Funktionieren deines Körpers angeheizt - dein Herz schlägt, deine Lungen atmen, sogar deine Zellen teilen sich.

Fettverbrennung durch den Verdauungsstoffwechsel

Verdauungsstoffwechsel oder thermische Wirkung der Nahrung. Die einfache Verdauung von Kohlenhydraten zu Zucker und die Umwandlung von Eiweiß in Aminosäuren verbrennt in der Regel 10 bis 15 Prozent der täglichen Kalorien. Verdauungsprotein verbrennt mehr Kalorien als verdaute Kohlenhydrate oder Fett - etwa 25 Kalorien pro 100 konsumierten. Die Verdauung von Kohlenhydraten und Fett verbrennt etwa 10 bis 15 Kalorien pro 100 konsumierten. das bedeutet zwischen 70 und 85 Prozent der Kalorien, die du jeden Tag verbrennst, stammen entweder vom Essen oder einfach nur vom Rumhängen und nichts tun. Aber was ist mit den anderen 15 bis 30 Prozent?

Fettverbrennung durch den Bewegungs- und Bewegungsmetabolismus

Training im Yogastudio

Dieser Teil des Stoffwechsels beinhaltet sowohl das Training im Fitness- oder Yogastudio als auch andere angenehmere körperliche Aktivitäten sowie unzählige zufällige Bewegungen während des Tages. Warum ist es so schwer, Gewicht zu verlieren, nur durch Sport? Warum gibt es so viele übergewichtige Menschen? Die Antwort ist einfach. Bewegung zielt nur auf 15 bis 30 Prozent deiner Fettverbrennung ab. Bis zu 85 Prozent der Kalorien, die du an einem bestimmten Tag verbrennst, haben nichts mit der Bewegung deines Körpers zu tun! Solltest du daher das Training aufgeben?

Warum verbrennt Fett kaum Kalorien?

Dein Ruhestoffwechsel - das Körpersystem, das den Großteil deiner täglichen Kalorienverbrennung aufnimmt - wird durch zwei Dinge bestimmt: deine Eltern und die Menge an Fett im Vergleich zu Muskeln in deinem Körper. Und während du nicht wählen kannst, wer deine Eltern sind, kannst du den anderen Teil der Gleichung verbessern und deinen Ruhestoffwechsel um ein paar Kerben erhöhen.

Das Problem ist, dass Fett seine eigene Rolle beim Stoffwechsel spielt und buchstäblich daran arbeitet, den Kalorienverbrauch zu verlangsamen. Fett verbrennt kaum Kalorien. Damit dein Körper ein Pfund Fett unterstützt, muss er nur 2 Kalorien pro Tag verbrennen. Der Muskel hingegen ist sehr stoffwechselaktiv. Dies ist entscheidend warum der Muskel die Hauptrolle im Fettverbrennungsprozess spielt: Im Ruhezustand verbrennt ein Pfund Muskel dreimal so viele Kalorien jeden Tag, nur um sich selbst zu erhalten - und viele dieser Kalorien, die der Muskel verbrennt, stammen aus den Speichereinheiten des Fettes. Das ist der Grund, warum Fett Muskel hasst, und warum du Muskeln lieben solltest, weil dein Muskel ständig Fett verbrennt.

Warum ist virales Fett so gefährlich?

Viszerales Fett ist die Art, die sich hinter den Bauchmuskeln befindet und deine inneren Organe umgibt. Und viszerales Fett setzt eine Reihe von Substanzen frei, die Adipokine genannt werden. Adipokine beinhalten Verbindungen, die dein Risiko für Bluthochdruck, Diabetes, Entzündungen und Herzerkrankungen erhöhen. Viszerales Fett stört auch ein wichtiges Hormon namens Adiponectin, das den Stoffwechsel reguliert. Je mehr viszerales Fett du hast, desto weniger Adiponectin haben Sie und desto niedriger ist dein Stoffwechsel. So erzeugt Fett buchstäblich mehr Fett.

Fettverbrennung durch mehr Muskeln

Muskeln und Fettverbrennung

Nach dem Alter von 25 Jahren beginnen wir alle damit, Muskelmasse zu verlieren. Ein Fünftel eines Pfunds Muskel pro Jahr, von 25 bis 50 Jahren, und dann bis zu einem Pfund Muskel pro Jahr danach, falls wir nichts tun, um den Rückgang zu stoppen. Und neben einem sinkenden Stoffwechsel sind der Verlust von Muskelkraft und -masse empirisch mit einer Schwächung des Immunsystems verbunden, ganz zu schweigen von schwächeren Knochen, steiferen Gelenken und schlechteren Haltungen. Auch bei der Reaktion auf Stress spielt die Muskelmasse eine zentrale Rolle.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Fastenseminare

27.09.2019 - 04.10.2019 - Spirituelles Natur Fasten
Fasten reinigt dich körperlich und geistig. Spirituelle Erkenntnisse, subtile Fähigkeiten und eine Offenbarung der kosmischen Einheit können dir zuteil werden. Wanderungen an heilige Orte mit sc…
Satyadevi Bretz,
06.10.2019 - 20.10.2019 - Fastenkursleiter Ausbildung
Fasten ist eine uralte Methode zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers und zur Freisetzung neuer Lebensenergien. Bei Yoga Vidya gibt es die Möglichkeit eine Fastenkursleiter Ausbildung zu be…
Sharima Steffens,Premajyoti Schumann,

Yoga und Ayurveda Seminare

20.09.2019 - 22.09.2019 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Nirmala Erös,Mohini Christine Wiume,Sarada Drautzburg,
20.09.2019 - 22.09.2019 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Gopika Stalder,
27.09.2019 - 29.09.2019 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Ananda Schaak,

Ernährung

27.09.2019 - 04.10.2019 - Spirituelles Natur Fasten
Fasten reinigt dich körperlich und geistig. Spirituelle Erkenntnisse, subtile Fähigkeiten und eine Offenbarung der kosmischen Einheit können dir zuteil werden. Wanderungen an heilige Orte mit sc…
Satyadevi Bretz,
04.10.2019 - 06.10.2019 - Yoga und Übergewicht - Yogalehrer Weiterbildung
Als Yoga-Lehrende oder –therapeut/in erhältst du in diesem Seminar konkrete Empfehlungen für - den Aufbau eines 12-Wochen-Programms für Übergewichtige- die Integration von Übergewichtigen in…
Sushila Thoms,

Gesundheit

27.09.2019 - 04.10.2019 - Spirituelles Natur Fasten
Fasten reinigt dich körperlich und geistig. Spirituelle Erkenntnisse, subtile Fähigkeiten und eine Offenbarung der kosmischen Einheit können dir zuteil werden. Wanderungen an heilige Orte mit sc…
Satyadevi Bretz,
29.09.2019 - 02.10.2019 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,

Ayurveda

20.09.2019 - 22.09.2019 - Präsent sein und energetisch Führen mit Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Oft wird Führung mit „Macht“ bzw. „Ego“ gleichgesetzt und dies scheint dem Yogaweg zu widersprechen, da mit Yoga das Ego transzendiert werden soll. Du lernst mit praktischen Übungen und a…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
20.09.2019 - 22.09.2019 - Mindful Vinyasa Flow
Angelehnt an die Yoga Vidya Grundreihe werden Asanas auf harmonische Weise miteinander verbunden. Es entstehen fließende Sequenzen dynamischer, aber auch gehaltener Asanas in Verbindung mit Pranay…
Marco Büscher,

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

20.09.2019 - 22.09.2019 - Präsent sein und energetisch Führen mit Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Oft wird Führung mit „Macht“ bzw. „Ego“ gleichgesetzt und dies scheint dem Yogaweg zu widersprechen, da mit Yoga das Ego transzendiert werden soll. Du lernst mit praktischen Übungen und a…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
22.09.2019 - 27.09.2019 - Erfolgreiches Projektmanagement mit Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Du lernst, klassische Konflikte frühzeitig zu erkennen und diese mit Yoga in kreative Energie für dich und das Team zu transformieren. Dies kann auf Dauer Belastung und Stress im Arbeitsalltag re…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,

Meditation

20.09.2019 - 22.09.2019 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Nirmala Erös,Mohini Christine Wiume,Sarada Drautzburg,
20.09.2019 - 22.09.2019 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Gopika Stalder,

Hatha Yoga Seminare

20.09.2019 - 22.09.2019 - Asana Flow
Asana Flow ist ein fließender Hatha-Yoga-Stil. Getragen vom natürlichen Atemrhythmus werden Asanas auf harmonische Weise miteinander verbunden. Eine Asana gleitet ohne Unterbrechung in eine näch…
Lalita Furrer-Hübner,
20.09.2019 - 22.09.2019 - Mindful Vinyasa Flow
Angelehnt an die Yoga Vidya Grundreihe werden Asanas auf harmonische Weise miteinander verbunden. Es entstehen fließende Sequenzen dynamischer, aber auch gehaltener Asanas in Verbindung mit Pranay…
Marco Büscher,