Ente

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Ente ist ein Vogel, der gerne im Wasser lebt, man nennt ihn deshalb auch einen Schwimmvogel und er hat einen relativ breiten Schnabel. Eine Ente ist vielleicht das Wasserlebewesen, das für Besucher von Parks und von Teichen am sichtbarsten ist. Eine Ente ist im übertragenen Sinne auch eine Zeitungsmeldung, an die man nicht glauben kann.

Ente‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Und man spricht auch von einer lahmen Ente, ein Mensch, der kein Temperamt hat. Ente ist also ein Lebewesen, sogar ein kluges Lebewesen, ein Lebewesen, das auch sehr viele soziale Kontakte hat, Enten leben zusammen mit anderen. Und daher sollte man sich bewusst sein, man sollte keine Ente essen, denn wenn man Ente ist, hat man dazu beigetragen, dass ein denkendes und fühlendes Lebewesen getötet wurde und dass in diesem Prozess andere Lebewesen ihren Freund, ihre Freundin, ihren Partner, Partnerin, Mutter usw. verloren haben. Ente ist nicht einfach etwas, was man isst, wo man Lust drauf hat, sondern Ente ist ein denkendes und fühlendes Lebewesen. Man sollte Enten mit Respekt und Hochachtung behandeln.

Ente‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Ente‏‎:

Einige Informationen zum Thema Ente‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Ente‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Ente‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Ente‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Entdeckung‏‎, Enkelkinder‏‎, Englische Sprache‏‎, Entfernung‏‎, Entschädigung‏‎, Entstehend‏‎.

Faszien-Yoga Seminare

25.09.2020 - 27.09.2020 - Yin Yoga - Muskeln entspannen, Faszien dehnen und loslassen
Yin Yoga, der weibliche Yoga-Weg, ist als Teil des Hatha Yoga bereits seit ein paar Tausend Jahren bekannt. Er wird bewusst ohne eine aktive Muskulatur ausgeführt, d. h., du lässt dich in die Pos…
Brigitta Kraus,
27.09.2020 - 02.10.2020 - Detox Yin Yoga
Fühle dich willkommen, Körper, Geist und Seele zu „resetten“, einen Gang runter zu schalten, zu entgiften und dich mit neuer Kraft wieder aufzuladen. Genieße Tage der Reinigung und Entspannu…
Omkari Waibel,
16.10.2020 - 18.10.2020 - Faszientraining gegen Rückenschmerzen
Du lernst einfache, aber wirkungsvolle Yoga-Übungen, die stärken, dehnen und entspannen. Die neuesten Erkenntnisse über die Wichtigkeit der Faszien werden dabei in deine Übungspraxis integriert…
Brigitta Kraus,
16.10.2020 - 18.10.2020 - Yin Lichtklang - Aktivierung des Kronenchakra
Finde zurück in deine Mitte, erde dich, um alle ChakraEnergie gebündelt in deine Krone zu senden und darüber hinaus. Während dein Körper in sanfter Dehnung entspannt, erfährst du deine Verbin…
Bernardo Juni,Vishnu-Shakti Wende,

Ente‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Ente‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Ente‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..