close
Yogawiki Yogawiki Spenden
Suche

Eierstöcke


Frauen und Yoga Yoga

Die Eierstöcke gehören zu den weiblichen Geschlechtsorganen

In den Eierstöcken sind die Eier enthalten und diese wandern dann während der fruchtbaren Tage in die Gebärmutter. Bei Geschlechtsverkehr kann sich dann Spermium und Ei verbinden und so kann dann ein neues Lebewesen entstehen.

Vortragsvideo zum Thema Eierstöcke

Vortragsvideo zum Thema Eierstöcke

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Seminare und Ausbildungen

01.11.2021 - 01.11.2021 - Divine Feminine - Ehre deine Weiblichkeit - Online Workshop
Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr Thema: Heilung Deiner weiblichen Ahnenlinie Wir kommen im Kreis der Frauen zusammen, um miteinander in den Austausch zu gehen und zu praktizieren. Jede in ihrem ureigenen we…
05.11.2021 - 07.11.2021 - Töchter, Mütter, Enkelinnen - Heilung der Weiblichkeit im schamanischen Kontext
Einmal spirituell erwacht, verbinden sich Frauen mühelos und freudvoll mit den Ur-Archetypen der weiblichen Quelle und werden dadurch gereinigt, entschuldigt, geheilt, befreit, bekräftigt und ges…

17.10.2021 - 17.10.2021 - Yogatherapie und Ayurveda für eine gesunde Verdauung - Online Workshop
Zeit: 15:00 – 18:00 Uhr Willst du dein Verdauungssystem mithilfe von Yoga reinigen und stärken? Dann ist dieser Workshop genau richtig für dich. Hier lernst du diverse Techniken des Yoga, die g…
17.10.2021 - 19.10.2021 - Vata Dosha Stabilisieren
Ayurveda ist die älteste bekannte Gesundheitslehre und Medizin der Welt. Seit Jahrtausenden wird er in Indien praktiziert. Ayurveda baut auf den gleichen Grundlagen auf wie Yoga. Daher ist die Syn…


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Eierstöcke gehört zu den Themengebieten Geschlechtsorgan, Frau, Gesundheit, Anatomie und Physiologie. Wenn du dich interessierst für Eierstöcke, interessiert du dich vielleicht an Informationen zu Scheide, Uterus, Vagina, Hoden, Hodensack, Hodensack, Penis, Eierstöcke, Damm, Busen, Brustknopse. Vielleicht interessieren dich auch Seminare zum Thema Anatomie und Physiologie, eine Yogalehrer Ausbildung oder eine Yogatherapie Ausbildung.