Dharini

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dharini (Sanskrit: धारिणी dhāriṇī f.) wörtl.: "die Tragende"; die Erde; Name verschiedener Göttinnen; Roter Seidenwollbaum (Shalmali).

(Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Dharini) Dharini ist ein Sanskritwort und bedeutet tragend, unterstützend oder auch diejenige, die Unterstützung gewährt. Durga und Lakshmi haben auch den Beinamen "Dinodharini", diejenige welche die Bedrückten, die Haltlosen trägt. Die göttliche Mutter ist Dharini für all diejenigen, die keine andere Stütze haben. Und du kannst dir bewusst sein, auf der einen Seite ist die Erde Dhara. Dhara ist die Erde, die dich trägt. Aber du wirst auch getragen von der göttlichen Mutter. Dharini, die göttliche Mutter, die überall ist und dich trägt.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

08.12.2021 - 08.12.2021 - Die Kraft der Mantras - Online Workshop
Zeit: 17:00 – 20:00 Uhr Mantras erfüllen den Geist mit Reinheit, bringen Harmonie und göttliche Liebe ins Bewusstsein. Mantras sind machtvolle Urklänge, die in Resonanz mit unserem innersten W…
08.12.2021 - 08.12.2021 - Mantra-Yoga und Mantra-Singen mit Shamana OM online
Zeit: 19:00 – 22:00 Uhr In diesem Workshop tauchen wir tief ein in die heilsame Kraft der Mantras und verbinden diese in einem ersten Teil mit gezielten Yoga-, Atem- und Entspannungstechniken. De…

Bhakti Yoga

10.12.2021 - 10.12.2021 - Lebe dein inneres Licht - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Du weißt, dein inneres Licht ist da, aber du nimmst es eher als glimmende Glut war und nicht als leuchtendes Feuer? Dein Alltag hält das Leuchten gedimmt? Dann bist du h…
12.12.2021 - 12.12.2021 - Erdheiler Tag mit Satyadevi online - Spendenaktion für Yoga Vidya
Kostenlos auf Spendenbasis Einen ganzen Tag wollen wir Mutter Erde widmen und ihr mit unserer Liebe und Hingabe zur Verfügung stehen. Du lernst am Vormittag energetische und kosmische Zusammenhän…