Dekadent

Aus Yogawiki
Version vom 24. Oktober 2016, 16:53 Uhr von Sukadev (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „[https://www.yoga-vidya.de Yoga]“ durch „[https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga]“)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dekadent : Dekadente Menschen sind viel mit sich selbst beschäftigt, mit Äußerlichkeiten, Sitten und Gebräuchen und der Befriedigung der eigenen Wünsche. Sie streben Macht an, haben aber kein höheres Ziel vor Augen und sie verfolgen kein höheres Ziel. Sie sind von Äußerlichkeiten geprägt. Dekadente Menschen ziehen nach unten und tragen zum kulturellen, sittlichen und wirtschaftlichen Niedergang einer Gesellschaft bei.

Liebende Güte kann jemanden transformieren, der dekadent ist oder so erscheint.

Dekadent ist ein Adjektiv zu Dekadenz. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Dekadenz in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Dekadenz.

Dekadent in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Dekadent ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme dekadent - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv dekadent sind zum Beispiel absteigend, verfallend, morbid, sorglos, unbeschwert. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. sorglos, unbeschwert.

Gegenteile von dekadent - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von dekadent sind zum Beispiel fortschrittlich, aufschwingend, aufblühend, übermütig, überschwänglich, selbstüberschätzend.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu dekadent mit positiver Bedeutung sind z.B. fortschrittlich, aufschwingend, aufblühend. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Dekadenz sind Aufschwung, Fortschritt, Blütezeit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem übermütig, überschwänglich, selbstüberschätzend.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach dekadent kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Dekadenz und dekadent

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu dekadent und Dekadenz.

Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Angst überwinden:

16.08.2019 - 21.08.2019 - Angstfrei in Prüfungen und Beruf
Was sind deine Ängste in Prüfungen? Warum hast du Blockaden? Was ist der Grund für Stress in deinem Berufsalltag? Welche weiteren einschränkenden Glaubenssätze oder Verhaltensmuster bestimmen…
Karsten Blauel,
30.08.2019 - 04.09.2019 - Erneuere dein Leben
Höre auf, dich als Opfer der Umstände zu fühlen und nimm’ dein Leben aktiv in die Hand. Du bist Schöpfer/in deines Schicksals. Lerne in diesem außergewöhnlichen Seminar, wie du Zugang zu di…
Chitra Sukhu,
13.09.2019 - 15.09.2019 - Verbinde dich mit dem Göttlichen - auch im Alltag
Das kennst du sicher aus eigener Erfahrung, gerade wenn du schon einige Zeit auf dem spirituellen Weg bist: Manchmal sind wir sehr berührt, Gott ist uns ganz nahe, unser Herz geht auf, wir fühlen…
Radharani Priya Wloka,