Dasya: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Dasya''' ([[Sanskrit]]: dāsya ''n.'') bezeichnet den Zustand und die Fähigkeit des Dienens. Dasya spielt im Bhakit Yoga eine wichtige Rolle, da es die innere Einstellung der Hingabe (zu Gott) verkörpert.  
+
'''Dasya''' ([[Sanskrit]]: dāsya ''n.'') bezeichnet den Zustand und die Fähigkeit des [[Dienen]]s. Dasya spielt im [[Bhakti Yoga]] eine wichtige Rolle, da es die innere Einstellung der [[Hingabe]] (zu [[Gott]]) verkörpert.  
 +
 
 +
==Literatur==
 +
*[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p848_Das-Yoga-Lexikon/ ''Das Yoga-Lexikon'' von Huchzermeyer, Wilfried]
 +
*[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p115_Spirituelles-Woerterbuch---Sanskrit-Deutsch/ ''Spirituelles Wörterbuch Sanskrit-Deutsch'' von Mittwede, Martin]
  
 
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Glossar]]

Version vom 7. Juli 2013, 14:29 Uhr

Dasya (Sanskrit: dāsya n.) bezeichnet den Zustand und die Fähigkeit des Dienens. Dasya spielt im Bhakti Yoga eine wichtige Rolle, da es die innere Einstellung der Hingabe (zu Gott) verkörpert.

Literatur