Dasa: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Ein '''Dasa''' ([[Sanskrit]]: दास dāsa ''adj.'' u. ''m.'') ist in spiritueller Hinsicht jemand, der dem Höchsten aus freien Stücken folgt und dient. Dasa ist Bestandteil vieler Namen, wie z.B. ''[[Krishnadasa]]'' "Diener von [[Krishna]]". Dasa heißt Diener, Sklave aber auch Diener [[Gott]]es.
 
Ein '''Dasa''' ([[Sanskrit]]: दास dāsa ''adj.'' u. ''m.'') ist in spiritueller Hinsicht jemand, der dem Höchsten aus freien Stücken folgt und dient. Dasa ist Bestandteil vieler Namen, wie z.B. ''[[Krishnadasa]]'' "Diener von [[Krishna]]". Dasa heißt Diener, Sklave aber auch Diener [[Gott]]es.
  
 +
==Literatur==
 +
*[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p848_Das-Yoga-Lexikon/ ''Das Yoga-Lexikon'' von Huchzermeyer, Wilfried]
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
Zeile 9: Zeile 11:
 
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
 +
[[Kategorie:Indische Philosophie]]

Version vom 6. Juli 2013, 16:38 Uhr

Ein Dasa (Sanskrit: दास dāsa adj. u. m.) ist in spiritueller Hinsicht jemand, der dem Höchsten aus freien Stücken folgt und dient. Dasa ist Bestandteil vieler Namen, wie z.B. Krishnadasa "Diener von Krishna". Dasa heißt Diener, Sklave aber auch Diener Gottes.

Literatur

Siehe auch